DAX-0,28 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,33 % Öl (Brent)+0,64 %

Momenta Ventures investiert in das IoT-Connectivity-Unternehmen Thingstream

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
29.10.2019, 18:04  |  224   |   |   

Thingstream, ein führender Anbieter von CaaS-Lösungen (Connectivity-as-a-Service) für Anwendungen im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT), meldet eine Investition von Momenta Ventures, einer Venture-Investmentfirma für die digitale Industrie.

Nach der erfolgreichen Loslösung von Thingstream von seiner Gründergesellschaft Myriad Group Anfang des Jahres markiert die Investition von Momenta Ventures nun einen wichtigen Meilenstein für die Entwicklung des Wachstums. “Wir freuen uns, Momenta Ventures an Bord zu haben. Das vertiefte Branchenwissen dieses Unternehmens über die digitale Industrie und sein Engagement auf dem Gebiet der LPWANs (Low-Power Wide Area Networks) ist einzigartig. Die Investition von Momenta in Thingstream ist eine deutliche Bestätigung für unsere Zielsetzung, das Unternehmen über LPWAN zu verbinden und so das IoT-Potenzial voll auszuschöpfen”, sagt Thingstream-CEO Philipp Bolliger.

Thingstream bietet einfach bedienbare Konnektivitätslösungen an, die die Inventarverwaltung, die Fernüberwachung und damit zusammenhängende industrielle IoT-Anwendungsfälle unterstützen. Das ganzheitliche Konnektivitäts-Konzept von Thingstream beschleunigt Unternehmensprojekte, indem es häufig auftretende Hindernisse für die Datenerfassung von IoT-Geräten ausräumt und damit das Potenzial des IoT für Unternehmenskunden weltweit nutzbar macht. Thingstream unterstützt die Vernetzung durch Mobilfunktechnologien im heute lizenzierten Spektrum und ist dabei, sein Angebot um nicht lizenzierte LPWAN-Technologien einschließlich LoRaWAN zu erweitern.

Ken Forster, Managing Director von Momenta Ventures, erklärt dazu: “Wir freuen uns, Thingstream auf seinem Weg zur weltweiten Vernetzung von Industriegeräten zu unterstützen. Als Praktiker in der digitalen Industrie betrachten wir eine zuverlässige und kostengünstige Konnektivität als Grundvoraussetzung für die Umsetzung von IoT-Lösungen in Unternehmen. Wir gehen davon aus, dass allgegenwärtige LPWAN-Geräte, -Netzwerke und -Anwendungen im gesamten lizenzierten und nicht lizenzierten Spektrum in den nächsten Jahren ein rasantes Leistungs- und Mengenwachstum erfahren werden.” Forster weiter: “Wir sind davon überzeugt, dass unsere Investition in Thingstream diesen LPWAN-Trend in der digitalen Industrie weiter beschleunigen und damit unsere anderen Ökosystem-Investitionen ergänzen wird.”

Thingstream bereitet sich auf eine Serie-A-Investition vor und wird auf der wichtigsten Veranstaltung für das Industrial IoT als Aussteller vertreten sein, dem IoT Solutions World Congress in Barcelona (29. bis 31. Oktober). Das Unternehmen plant, dort mehrere wichtige Branchenmitteilungen zu machen.

Über Thingstream

Thingstream ist ein führender Anbieter von CaaS-Lösungen (Connectivity-as-a-Service) für Anwendungen im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT). Die intelligente Global Connectivity Platform von Thingstream ermöglicht eine stromsparende, kostengünstige und allgegenwärtige IoT-Konnektivität per MQTT und ist schon heute in über 190 Ländern im Einsatz. Die sichere und einsatzbereite IoT-Konnektivitätslösung nutzt sowohl das weltweit verfügbare GSM-Netz als auch private LoRaWAN-Implementierungen, um sofortige, weltumspannende IoT-Konnektivität zu schaffen, wie sie derzeit kein anderer Anbieter von Low-Power-Konnektivität bieten kann. Thingstream ist darauf spezialisiert, die IoT-Konnektivität zu vereinfachen und bei der Bereitstellung eines intelligenten Netzwerks von vernetzten Dingen die Betriebs- und Gemeinkosten zu senken. Weitere Informationen finden Sie unter https://thingstream.io.

Über Momenta Ventures

Momenta Ventures ist der Investmentzweig von Momenta Partners, dem führenden Wachstumspartner für die digitale Industrie. Momenta Ventures wird von praxiserfahrenen Experten mit nachweisbaren unternehmerischen Erfolgsbilanzen geleitet und hat über 30 Investitionen mit bemerkenswerten Exits bei SAP, PTC und der Husqvarna-Gruppe getätigt. Momenta Ventures betreibt zwei Ökosystem-Fonds in der digitalen Industrie, die auf Seed- und Series-A-Investitionen in den Bereichen digitale Energie, Fertigung, Smart Spaces und Lieferketten weltweit ausgerichtet sind. Der neueste Fonds konzentriert sich auf Innovationen der digitalen Industrie, die durch LPWAN, insbesondere LoRa und LoRaWAN, vorangetrieben werden. Weitere Informationen finden Sie unter https://momenta.vc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EnergieInternetEnerSAPFonds


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN, ETHEREUM & GOLD Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel