DAX-2,80 % EUR/USD-0,05 % Gold+0,63 % Öl (Brent)-3,74 %

Lloyd Fonds AG setzt Kondition für Durchführung der Barkapitalerhöhung fest - Angebotspreis von 5,36 EUR je neue Aktie

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
13.11.2019, 13:47  |  367   |   |   









DGAP-Media / 13.11.2019 / 13:47



Pressemitteilung



Lloyd Fonds AG setzt Kondition für Durchführung der Barkapitalerhöhung fest - Angebotspreis von 5,36 EUR je neue Aktie



- Angebotspreis für die Durchführung der Barkapitalerhöhung festgesetzt



- Weitere Maßnahmen zur Erhöhung der Transaktionssicherheit



Hamburg, 13. November 2019



Angebotspreis für die Durchführung der Barkapitalerhöhung festgesetzt; damit auch wichtiger Schritt auf dem Weg zum Vollzug der Einbringung der SPSW Capital GmbH erfolgt



Der Vorstand hat am Freitag, den 8. November 2019, den Angebotspreis der neuen Aktien aus der Erhöhung des Grundkapitals der Gesellschaft gegen Bareinlagen beschlossen. Der Aufsichtsrat hat seine Zustimmung erteilt.



Der Angebotspreis für die anstehende Barkapitalerhöhung der Lloyd Fonds AG in Höhe von EUR 5,36 entspricht dem volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktien der Gesellschaft im elektronischen Xetra-Handel der Deutschen Börse AG in Frankfurt/Main an den letzten 10 (zehn) Börsenhandelstagen vor der Festsetzung durch den Vorstand (wie im Beschluss der Hauptversammlung der Gesellschaft vom 12. Juni 2019 bestimmt).



Damit ist ein wichtiger Schritt der Vorbereitungen zur Umsetzung der Einbringung von 90 Prozent der Geschäftsanteile an der SPSW Capital GmbH (im Folgenden SPSW) in die Lloyd Fonds AG gegen Ausgabe neuer Aktien der Lloyd Fonds AG und Zahlung einer zusätzlichen Barkomponente sowie eines Gewinnausgleichs für das Jahr 2019 erfolgt.



Im Rahmen der Barkapitalerhöhung sollen (bis zu) 1,5 Millionen Stückaktien der Gesellschaft (mit einer rechnerischen Beteiligung am Grundkapital von je EUR 1) ausgegeben werden. Die Erhöhung des Grundkapitals und die Preisfestsetzungsmechanik wurde auf der Hauptversammlung am 12. Juni 2019 mit über 99%-iger Zustimmung beschlossen.



Nach erfolgreichem Abschluss des Inhaberkontrollverfahrens der BaFin zur Einbringung von 90 Prozent der Geschäftsanteile an der SPSW ist die Preisfestsetzung für die Barkapitalerhöhung ein weiterer wesentlicher Schritt zur Umsetzung der Transaktion.

Seite 1 von 6
Lloyd Fonds Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseEURVermögenFondsLloyd Fonds


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel