DAX-0,19 % EUR/USD-0,02 % Gold-0,42 % Öl (Brent)-0,91 %

Studie zu nachhaltigen Fonds: Europa schlägt Schwellenländer

Nachrichtenquelle: DAS INVESTMENT
13.12.2019, 17:01  |  147   |   |   
Wie schneiden Investmentfonds und ETFs bei ethischen, ökologischen und sozialen Kriterien ab? Eine Auswertung der Beratungsgesellschaft CSSP zeigt, dass die regionale Ausrichtung eine große Rolle spielt. In umstrittene Geschäftsfelder investieren aber alle.Das Beratungsunternehmen Center for Social and Sustainable Products (CSSP) hat Investmentfonds und ETFs nach ethischen, ökologischen und sozialen Kriterien untersucht. In die Auswertung flossen insgesamt insgesamt mehr als 1.600 Aktienfonds in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein.
Die Studie zeigt, dass Aktienfonds mit Fokus auf Europa bei der Nachhaltigkeit deutlich besser abschneiden als Fonds, die global oder in Schwellenländern investieren. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist eine geringe Verbesserung...

Weiterlesen auf www.dasinvestment.com
Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroAktienEuropaFondsSchwellenländer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel