SDAX Corestate Capital und ein weiterer Vermittlungserfolg, von den notwendigen..

Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
16.12.2019, 07:29  |  191   |   |   

sdax news nebenwerte magazin16.12.2019 - Eine Tochter lifert der CORESTATE Capital Holding S.A. (ISIN: LU1296758029) einen weiteren Vermittlungserfolg, einen von denen die notwendig waren, um im Q4 die Zahlen für 2019 "rund zu machen" gemäß der Prognose, die in Q3 einigen Anlegern noch wacklig erschien. Die Flut der Meldungen in den letzten Wochen spricht hier für die Gesamtzielerreichung der Gesellschaft.

Die CORESTATE-Tochter Hannover Leasing hat die britische Großbank HSBC beim Erwerb des Passiv-Bürogebäudes "Seven" in bester Lage von Brüssel am Boulevard Roi Albert II beraten und damit einen weiteren hochkarätigen internationalen institutionellen Kunden gewonnen. Im Oktober erst hatte die Hannover Leasing beim Erwerb des bekannten Bürokomplexes Marnix in Brüssel einen internationalen institutionellen Kunden beraten und aufgrund der steigenden Kundennachfrage nach lokalem Asset Management in der Region Benelux einen neuen Standort in Amsterdam eröffnet.

Lars Schnidrig, CEO der CORESTATE Capital Group: "Mit diesem Deal unterstreichen wir unsere Kompetenz in den Benelux-Ländern, einem Markt, in dem wir auch in Zukunft stark wachsen wollen. Zudem freue ich mich über HSBC als bedeutenden großen Neukunden und auf weitere gemeinsame Projekte. Beim Bürogebäude Seven handelt es sich um eines der ersten nahezu Null-Energie-Bürogebäude in Brüssel. Ökologisch konzipierte Gebäude dieser Art sind immer stärker im Investitionsfokus unserer institutionellen Kunden. Daher bin ich überzeugt, dass wir mit unserer hohen Expertise im Bereich ESG-konformer Immobilieninvestments immer mehr Kunden als präferierter Partner überzeugen werden."

Und wo fährt der Zug hin bei Corestate Capital Holding S.A.? DIE aktuelle Analyse vom 16.12.2019 hier.

"Corestate nach der Shortattacke - verbrannte Erde?" fragten wir uns nach der letzten Shortattacke - Corestate kämpft weiter mit guten Meldungen gegen den - fast vergessenen Kurseinbruch an (auf halbem Weg zurück zum Vorkurseinbruchniveau). WIR HABEN AM WOCHENENDE WIEDER EIN UPDATE ZU UNSEREN SDAX-FAVORITEN GEBRACHT: CORESTATE UND ENCAVIS..

Aktuell (16.12.2019 / 07:30 Uhr) notierten die Aktien der Corestate Capital Holding S.A. im Frankfurter-Handel zum Freitagsschluss mit einem Minus von -0,20 EUR (-0,65 %) bei 30,80 EUR


Chart: CORESTATE Capital Holding S.A. | Powered by GOYAX.de
 
Corestate Capital Holding Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
21.10.20