DAX+0,83 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,55 % Öl (Brent)-2,32 %

Videoausblick Propaganda und Realität!

Gastautor: Markus Fugmann
16.01.2020, 07:43  |  1067   |   |   

Die Aktienmärkte haben den Phase 1 Deal zigfach eingepreist – nun aber zeigt sich, dass dieser Deal mehr Propaganda als Realität ist. Es ist ein Vertrag über Kaufabsichten, wobei auffallend ist, dass das Volumen erst im Jahr 2021 wirklich signifikant steigt. Die Aussagen aus Peking klingen reservierter, man hält sich offenkundig einige Hintertürchen offen, von einem (sofortigen) Start der Phase 2-Verhandlungen (wie gestern von US-Vizepräsident Pence behauptet) ist keine Rede. Heute wichtig für die Aktienmärkte die US-Einzelhandelsumsätze, weil die Zahlen zum Weihnachtsgeschäft zentral sind für eine Konsum-Wirtschaft. Die Zahlen der US-Einzelhändler waren jedenfalls bisher sehr mau. Wagt sich der Dax nach der Stagnation der letzten Tage heute aus der Deckung?

Das Video "Propaganda und Realität!" sehen Sie hier..

Seite 1 von 2
Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AktienRealStagnationKonsum


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel