Bitcoin – es bleibt volatil

Gastautor: Daniel Saurenz
20.02.2020, 06:00  |  375   |   |   

Börse_Bär_2_SymbolBitcoin-Bullen sahen sich schon von vierstelligen Kursen verabschiedet, doch der Bitcoin zeigt sich weiterhin sehr volatil. In der Nacht auf Donnerstag fiel die Krypto-Leitwährung unter 9500 Dollar. Damit ist die Rally vorerst gestoppt. Mittelfristig rechnen wir jedoch beim Bitcoin mit Blick auf das Halving weiter anziehende Kurse. Unser Kursziel für das Frühjahr liegt bei 12.500 Dollar. Umsetzbar mit dem Turbo-Bull VE6E18 von Vontobel. 

Bei etoro können Sie die Coins “physisch” ungehebelt kaufen und in ihr Wallet einbuchen. Für eine langfristige Anlage die beste Wahl.

etoro

Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarBörseBitcoinVontobelLeitwährung


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni
LUS Wikifolio-Index BITCOIN performance Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors