SAP Übernahmephantasien

Nachrichtenquelle: 4investors
26.03.2020, 15:23  |  255   |   |   
Seit dem Jahresanfang hat SAP rund 30 Prozent verloren. Damit könnte der Konzern zu einem Übernahmeobjekt werden. Das DAX-Unternehmen ist gut aufgestellt und wird von der Corona-Krise nicht zu stark getroffen. Das Wachstum ist solide, im Cloud-Bereich geht es aufwärts. Auch zahlt SAP immer eine Dividende. Die Experten der DZ Bank nennen das Technologieportfolio von SAP hervorragend. Wichtig ist zudem, dass die planbaren Umsätze ...

Weiterlesen auf 4investors.de
SAP Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

Diskussion: SAP - Der Koloss wankt
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DividendeDAXDZ BankSAP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel