Micron Technology Speicherchip-Hersteller kann positiven Cash-Flow aufrechterhalten - Aktienanalyse

Nachrichtenquelle: Aktiencheck News
26.03.2020, 17:07  |  119   |   |   
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Micron Technology-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Thobias Quaß vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie von Micron Technology Inc. (ISIN: US5951121038, WKN: 869020, Ticker-Symbol: MTE, Nasdaq-Symbol: MU) unter die Lupe.

Mitten in der US-amerikanischen Coronavirus-Krise habe Speicherchip-Hersteller am Mittwochabend die Quartalszahlen zum ersten Fiskalhalbjahr präsentiert. [mehr]


 

Micron Technology Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AnlegerAktienQuartalszahlenCoronavirusDer Aktionär


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
19.03.20