checkAd

Marktgeflüster Das große Öl-Massaker!

Anzeige
Gastautor: Markus Fugmann
20.04.2020, 19:17  |  10257   |   

Wegen der Coronakrise und dem damit verbundenen Nachfrageschock bei gleichzeitg weiter hohem Angebot kommt es heute zu einem regelrechten Öl-Masskaker. WTI-Öl (der morgen auslaufende Mai-Kontrakt) verliert in der aktuellen Coronakrise so stark wie noch nie in der Geschichte, in Kanada sind die Ölpreise teilweise schon negativ (das heißßt die Öl-Produzenten zahlen den Abnehmern Geld, dass sie ihnen das Öl abnehmen). Die Kolleteralschäden dieses kollabierenden Ölpreises werden für Öl-Unternehmen aber auch für viele Öl-fördernde Staaten katastophal sein. Die Aktienmärkte aber können die anfänglichen Verluste eingrenzen - weil Trumps Schönredner Larry Kudlow (entgegen anders lautenden Meldungen etwa von "Politico") die Hoffnung auf das nächste Rettungspaket durch den US-Kongreß schürt..

Das Video "Das große Öl-Massaker!" sehen Sie hier..



DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



Wertpapier



Disclaimer

Marktgeflüster Das große Öl-Massaker! Wegen der Coronakrise und dem damit verbundenen Nachfrageschock bei gleichzeitg weiter hohem Angebot kommt es heute zu einem regelrechten Öl-Masskaker. WTI-Öl (der morgen auslaufende Mai-Kontrakt) verliert in der aktuellen Coronakrise so stark wie …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel