Fabio Menner im Interview: Mit nur 23 Jahren ein Leben in Freiheit

Gastautor: Rainer Brosy
26.05.2020, 13:41  |  29315   |   |   

Fabio Menner war nie ein schlechter Schüler oder Student. Aber er erkannte schnell, dass er nicht Teil eines starren Arbeitssystems werden wollte. Deshalb gründete er sein eigenes Unternehmen, beschäftigte sich mit Bitcoins und wurde innerhalb kürzester Zeit zum Online-Marketing-Experten. Heute lebt er den Traum der Freiheit, reist viel und ist auch finanziell frei.

 

Rainer Brosy: Herr Menner, als Kind wollten Sie immer Manager werden. Warum hat sich das geändert?

 

Fabio Menner: Ich habe 2015 ein duales Studium begonnen, bei dem ich sehr viel gelernt habe. Nicht zuletzt durch meine beiden Auslandssemester in Kalifornien und Paris. Obwohl das Studium eigentlich nur einen Auslandsaufenthalt vorsah. Die beiden Auslandssemester waren es letztlich auch, die mich zum Umdenken bewogen haben.

 

In der betrieblichen Praxis musste ich schnell feststellen, dass mein Bild des Managertums ein völlig falsches war. Ich wollte als Schnittstelle zwischen CEO und Mitarbeitern agieren, stellte aber fest, dass die Mitarbeiter in ihrem Manager nur ein notwendiges Übel sehen, statt die partnerschaftliche Führungskraft, der sie mit Motivation begegnen. Ich erkannte, dass ich das nicht 40 Jahre lang machen wollte. Nein, nicht konnte.

 

Die Aufenthalte in Kalifornien und Paris haben mir außerdem klar gemacht, dass ich nicht mein ganzes Leben lang am gleichen Ort bleiben und arbeiten will. Außerdem habe ich hier gelernt, dass man das auch nicht muss, um Geld zu verdienen.

 

Rainer Brosy: Sie haben Ihr duales Studium trotzdem zu Ende geführt. Was haben Sie danach gemacht?

 

Bild: Interviewpartner: Fabio Menner. Bildquelle: Fabio Menner

 

Fabio Menner: Für mich gab es nur die beiden Optionen selbst als Unternehmer aktiv zu werden oder in eine Branche zu gehen, in der man unabhängig ist. Allerdings wusste ich damals noch nichts von Multilevel Marketing oder Network Marketing. Also gründete ich gemeinsam mit einem guten Studienkollegen ein Unternehmen. Damals war ich noch mitten im Studium und haben im Betrieb gearbeitet. Und nachts und am Wochenende eben mein Unternehmen aufgebaut. Allerdings scheiterte das Unternehmen aufgrund rechtlicher Vorgaben, die das Geschäftsmodell unmöglich machten.

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
DollarGeldBitcoinInstagramParis


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gastautor

Rainer Brosy
Geschäftsführer
http://www.seoplus.expert/

Rainer Brosy (B.Eng.) betreibt eigene Finanz- und Energieportale und gehört zum Team verschiedener ICO`s.

RSS-Feed Rainer Brosy

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel