checkAd

DGAP-News PEH Wertpapier AG: PEH Wertpapier AG mit gutem 1. Quartal 2020 (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
28.05.2020, 09:57  |  206   |   |   

PEH Wertpapier AG: PEH Wertpapier AG mit gutem 1. Quartal 2020

^
DGAP-News: PEH Wertpapier AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung PEH Wertpapier AG: PEH Wertpapier AG mit gutem 1. Quartal 2020

28.05.2020 / 09:57
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

PEH Wertpapier AG mit gutem 1. Quartal 2020

- Netto-Provisionserlöse mit 6,9 Mio. Euro im Bereich des Vorjahres

- Überschuss nach Minderheiten mit 0,5 Mio. Euro auf dem Niveau des Vorjahres

- AUMA trotz Börseneinbruch mit 10,0 Mrd. Euro nur rd. 6% gesunken

- Positives Jahresergebnis 2020 erwartet trotz der COVID-19-Krise

Frankfurt am Main, 28. April 2020: Die PEH Wertpapier AG (ISIN: DE0006201403) hat in einem durch die COVID-19-Krise gekennzeichneten Marktumfeld eine gute Geschäftsentwicklung im 1. Quartal 2020 verzeichnet. Nach Minderheiten erzielte die PEH Wertpapier AG einen Konzernüberschuss von 0,5 Mio. Euro, der damit stabil auf dem Niveau des Vorjahres lag. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen, EBITDA, lag im 1. Quartal 2020 bei 1,8 Mio. Euro nach 2,4 Mio. Euro zuvor.

Die Assets under Admistration and Management beliefen sich Ende des 1. Quartals auf 10,0 Mrd. Euro nach rd. 10,7 Mrd. Euro zum Jahresultimo 2019. Der Rückgang ist damit merklich moderater ausgefallen als die deutlich negative Entwicklung an den Kapitalmärkten im Zuge der COVID-19-Krise zum Ende des Quartals. Im Konzern konnten dabei in der Berichtsperiode neue Mandate akquiriert werden. Der PEH EMPIRE-Fonds hat sich in der Krise einmal mehr bewährt und mit rund 110 Mio. Euro (+60% ggü. Vorjahr) zu den gemanagten Assets beigetragen. Der Flaggschiff-Fonds von PEH hat in den Börsenturbulenzen des laufenden Jahres eine deutliche Outperformance gegenüber der Vergleichsgruppe erzielt und weißt im laufenden Jahr ein Plus von rd. 1,5 Prozent (Stand: 26.05.2020) auf.

Mit Netto-Provisionserträgen von rd. 6,9 Mio. Euro konnte der Vorjahreswert von 7,1 Mio. Euro nahezu wieder erreicht werden. Die Allgemeinen Verwaltungsaufwendungen reduzierten sich, auch aufgrund einer strikten Kostendisziplin, auf 4,6 Mio. Euro nach 5,2 Mio. Euro im 1. Quartal 2019.

Auch wenn die weiteren Auswirkungen von COVID-19 auf die Wirtschafts- und Geschäftsentwicklung im weiteren Jahresverlauf noch nicht verlässlich prognostizierbar sind, geht die PEH Wertpapier AG nach dem erfreulichen Jahresauftakt auch für das Gesamtjahr 2020 von einem positiven Ergebnis aus. Optimistisch ist die PEH Wertpapier AG zudem für die Erreichung der mittelfristigen Ziele der Gesellschaft.


Seite 1 von 2
PEH Wertpapier Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News PEH Wertpapier AG: PEH Wertpapier AG mit gutem 1. Quartal 2020 (deutsch) PEH Wertpapier AG: PEH Wertpapier AG mit gutem 1. Quartal 2020 ^ DGAP-News: PEH Wertpapier AG / Schlagwort(e): Quartals-/Zwischenmitteilung PEH Wertpapier AG: PEH Wertpapier AG mit gutem 1. Quartal 2020 28.05.2020 / 09:57 Für den Inhalt der …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel