COVID-19 + Cannabis Montag Punkt 12 Uhr mittags: Magic Mushroom von Numinus Wellness heilt Covid-19?

Gastautor: Tenbagger Report
06.06.2020, 09:20  |  2778   |   |   

Der Covid-19 Virus und Quarantäne schürt weltweit Angstzustände und schwere Depressionen. Ein mit Studien belegter Ausweg, sind halluzinogene Pilze - "Magic Mushrooms", der Kategorie Psychedelika-Medikamente. Numinus Wellness konzentriert sich auf beide Sektoren: Cannabis + Psychedelika-Pilze.

Tenbagger Telegramm

Jetzt profitieren Anleger vom "Shroom-Boom".

Mit unserem Favoriten New Wave Esports, konnten Sie in den letzten Monaten hohe Kursgewinne bis zu +900% einfahren.

Mit Numinus Wellnes (WKN: A2P4XN ) rollt pünktlich nach dem Wochenende die neue "Tenbagger-Aktie" aus dem Psychedelika-Sektor direkt in die Startaufstellung.

Bedenken Sie: Weltweit gibt es über 1,4 Milliarden Menschen mit Indikationen für eine belastete psychische Gesundheit und das war noch bevor Covid-19, die Weltbevölkerung in Angst und Schrecken versetzte und zu ersten Suizid-Todesopfern führte!

+++ Tenbagger-Rakete mit massivem Starttermin am Montag 08.06.20 - um 12:00 Uhr mittags +++

Antidepressiva Pilze können helfen Covid-19 Angstzustände zu lindern

Die Coronavirus hat Millionen Menschen angesteckt und Milliarden verängstigt. Die Gefahren waren so extrem, dass Politiker, die gesamte Weltwirtschaft heruntergefahren haben und die Menschen zitternd zu Hause verbrachten. Eine hohe Zahl von Betroffenen hat durch den Covid-19 Virus den damit einhergehenden Einnahmenausfällen oder Arbeitsplatzverlust nun unglaubliche Existenzängste und wer darüber hinaus wochenlang in Quarantäne verbringt, wird häufig einen "psychischen Knacks" erleiden. 

Ein älterer Mann beging jetzt sogar Selbstmord, aus Angst vor Covid-19!

Kein Wunder, dass der Konsum von Rausch- und Heilmitteln wie Alkohol, Cannabis in den letzten Monaten rasant gestiegen. Mehrere Apothekenseiten schreiben von anerkannten Studien, zur Behandlung von Covid-19 mittels stimmungsaufhellender Antidepressiva

Die Wirkung beruht auf der Erhöhung der Serotoninkonzentration, dessen Mangel zu Antriebslosigkeit sowie Stimmungsschwankungen bei den Erkrankten führt.  

Das "Ärzteblatt", als Pflichtlektüre für Mediziner, verweist auf eine Studie.

Halluzinogen Psilocybin lindert Depressionen in offener Studie

London – Das Halluzinogen Psilocybin, Bestandteil von Pilzen, die als „Magic Mushrooms“ Bekanntheit erlangten und als Folge in den meisten Ländern verboten sind, hat in einer kleinen offenen Studie die Depressionen von Patienten gelindert, die zuvor erfolglos mit anderen konventionellen Medikamenten behandelt worden waren. Dies zeigen die in Lancet Psychiatry (2016; doi: 10.1016/ S2215-0366(16)30065-7) publizierten Ergebnisse der Studie., so das Ärztteblatt in einem Artikel.

Achtung Anleger: Psychedelika sind ein Milliarden-Wachstumsmarkt! Bis zum Jahr 2024 soll das Geschäft über funktionelle Pilze auf voraussichtlich 34,3 Mrd. US-Dollar abheben! Das sagen zumindest die Zahlen der Marktforschungs- und Researchplattform ‚Research and Markets‘. Die "magischen Pilze" versprechen also satte Kursgewinne für Anleger - aber nur für diejenigen, die rechtzeitig und früh einsteigen!
 

Es hat sich wieder etwas im Markt getan: Mit Numinus Wellness Inc. (WKN A2P4XN / ISIN: CA67054W1032 / TSXV: NUMI) rollt die nächste Psychedelika-Aktie an den Markt, im Umfeld von Cannabis 2.0.

Die 2019 im kanadischen Vancouver (BC) gegründete Aktiengesellschaft ist damit ein breit aufgestellter Player in einer Branche mit weltweiten Zukunfts-Pozenzial. Anleger erhalten somit bei aktuellen Kursniveaus noch gewaltige 1000+ Prozent Kurschancen!

Liebe Anlegerinnen und Anleger, denken Sie vor allem daran, was bereits vor Wochen schon einmal passiert ist. Wir zitieren Cannabisradar.de vom 14. März 2020:

"Letzte Woche kam es

--> an der kanadischen Börse NEO zu einem Kursfeuerwerk:

Das IPO der ersten pharmazeutischen Firma, die sich ausschließlich auf psychedelische Substanzen wie z.B. LSD, 18-MC (ein Ibogain Derivat) fokussiert,

--> brach alle Rekorde!"

NUMINUS WELLNESS - WKN: A2P4XN - ISIN: CA67054W1032 

Börsen: Frankfurt - Toronto

 

Die Finanznachrichten-Redakteure sind völlig begeistert und es folgt eine Schlagzeile auf die nächste:

"DER SHROOM-BOOM!!!: Neue PILZ-RAKETE entdeckt +++ massives Produktportfolio im Boomsektor für Mushrooms lässt Aktie explodieren!", schreibt 
Biotechradar.de

 

Wenn die Aktie so gut auf starke Nachrichten zündet, wie praktisch alle bisherigen Psychedelika Favoriten, deren Aktienkurse sich während der letzten Wochen vereinzelt locker vervielfacht haben, sehen wir hier JETZT eine hervorragende Kauf-Gelegenheit!
 
  • Frühe Cannabis-Millionäre und Investoren sowie Geschäftsleute, die mti Canopy Growth ein Milliardenunternehmen aufbauten, positionieren sich JETZT in der Welt der psychedelischen Medizin, während immer mehr intelligentes Geld in den Markt strömt.
     
  • Die beiden Canopy Growth-Gründer und Cannabis-Legende Bruce Linton sowie der Milliardär "Mr. Wonderful" Kevin O'Leary springen selbst auf einen Zug, den sie für eine viel grössere Chance als den Cannabis-Boom halten!
     
  • Eine Anlage eignet sich hier, für Sie, wenn Sie den letzten Bullenmarkt für Cannabis 1.0 verpasst haben oder zu spät gekommen sind.
     
  • Sie sollten sofort mit der Erforschung des Psychedelika-Pilz-Sektors, englisch: "Shroom-Booms", beginnen und dürfen diese Chance auf gar keinen Fall verpassen.
     
  • Während viele Cannabis-Aktien trotz -80% Rückgang vom Hoch noch Hunderte Millionen und einige Milliarden kosten, gibt es jetzt noch die seltene Chance, die heutigen und kommenden Marktführer des Pilz-Booms, spielend leicht, zu Bewertungen zu kaufen, die bei weniger als 20 Mio. Euro liegen. 
Vor wenigen Tagen haben wir gesehen, wie Numinus Wellness Inc (TSXV: NUMI) den Handel an der TSX Venture Exchange aufgenommen hat.

Es ist nur eines von 4 Werten eines neu entstehenden Sektors, der sich auf den Einsatz psychedelischer Therapien zur psychischen Behandlung - wie bspw. ADHS - konzentriert und einem kleinen exklusiven Club börsennotierter Unternehmen beitritt, in dem sich auch Bruce Linton und Kevin O'Leary, mit ihrer Mind Medicine (MindMed) befinden und Champignon Brands sowie unser früherer Favorit, die New Wave Holdings.
.

 

Die lieben Kollegen, der Cannabisradar-Redaktion sind schon seit Wochen aus dem Häuschen und schreiben aggressiv, die Aktien unseres "Tenbagger-Wertes" hoch. Die New Wave Holdings, ist unsere ehemalige New Wave Esports.

Wir waren die ersten Profis in Deutschland überhaupt, die das hohe Kurspotenzial rechtzeitig identifiziert hatten.

In der Zwischenzeit hat sich viel getan. Aus der einstigen E-Sport-Aktie wurde ein völlig neu aufgesetzt und fokussiert sich auf den als Cannabis 2.0 bezeichneten Psychedelik-Sektor. 
Wir hoffen Sie waren dabei und konnten Ihren verdienten "Verzehnfacher" Gewinn mitnehmen?
ACHTUNG: Kaufen Sie die New Wave-Aktie jetzt nicht mehr... Der "Tenbagger" wurde hier bereits - wie von uns erwartet - erreicht.

Wir haben für Sie eine viel bessere Chance identifiziert, die für nächste Woche vor dem Start ihrer Rally-Bewegung steht. 

NUMINUS WELLNESS

WKN: A2P4XN - ISIN: CA67054W1032

Numinus Bioscience ist von Health Canada lizenziert, psychedelische Substanzen herzustellen.

Numinus Wellness bietet seinen Konsumenten  psychedelisch unterstützte Therapien an, die von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden sollen.

Numinus Forschung und Entwicklung ist ein Ort, an dem Partnerschaften mit führenden Pharmazeuten und Forschungsteams stattfinden werden, um das Verständnis in diesem neuen Sektor zu fördern.

Zum IPO machte der Vorstand folgende Aussage:

"Der heutige Tag markiert den Höhepunkt einer Menge harter Arbeit des Numinus-Teams, um uns als führendes Unternehmen im Bereich der psychedelisch unterstützten Therapie zu positionieren. Wir haben uns immer darauf konzentriert, ein Unternehmen zu schaffen, das einen enormen Einfluss auf das Leben der Menschen haben kann", sagte CEO Payton Nyquvest.
 

Jetzt neu an den Börsen Toronto und Frankfurt

 

Aus der Schulzeit kennt sicher noch der eine oder andere von Ihnen die "Magic-Mushrooms" und genau dieser Boom steht noch in den Kinderschuhen, wie Marihuana-/Cannabis-/CBD-Aktien vor 3-4 Jahren. 


Selbst der Vater des Cannabisbooms, Bruce Linton, der mit Cannopy Growth ein Milliardenunternehmen aufbaute, bevor er sich zu Höchstkursen von seinem Posten als CEO und größter Aktionär "verabschiedete", hat längst die enormen Chancen des Psychedelika-Sektors für sich erkannt und ein Pilz-Aktie namens Mind Medicine gegründet. 

Sie werden bei Ihren Eigenrecherchen zum Pilz-Sektor immer wieder auf die Aktie von Mind Medicine treffen. 

Wir glauben aus mehreren Gründen, die wir Ihnen bis ins Detail am Montag noch bekannt geben werden, dass Numinus Wellness eine viel bessere Qualität besitzt. Vor allem weil die Struktur der Mind Med-Aktie eher schlecht aussieht.

Der Vorstand hat sich und seinen "Kumpanen" unglaublich viele 1-Cent Aktien ausgegeben. Ein solches Paket von 35 Millionen Aktien zu 1 Cent braucht noch  viel Zeit, bis es vom Markt anerkannt und absorbiert wurde. Darum wären wir an Ihrer Stelle vorsichtig mit dem Kauf von Mind Med und New Wave Holdings sind auch schon sehr stark gelaufen... 

Wir hoffen Sie konnten dort Ihre dicken Gewinne realisieren?

Stattdessen sollten Sie auf unseren neuen Favoriten Numinus Wellness schauen, die  jüngst am 20. Mai an die Börse von Toronto ging.

Die Aktie ist noch brandneu, niemand sonst hat sie auf dem Radar und der Kurs wurde auch noch nicht durch massive Käufe "hochgezogen".


Mit der Legalisierung von medizinischem Cannabis in vielen Jurisdiktionen prüfen Aufsichtsbehörden und Unternehmen erneut, welche weiteren natürlichen Drogen für Konsumenten legal erhältlich gemacht werden könnten.

Pilze mit ihrer starken Fähigkeit, die Gehirnchemie zu beeinflussen, dürften die nächste große Legalisierungswelle in den USA und Kanada auslösen.


Viele Grüße
Ihr
Tenbagger-Team

P.S.: Nur wenige Charts sehen so explosiv aus: 

DISCLAIMER

Sämtliche Veröffentlichungen, also Berichte, Darstellungen, Mittelungen sowie Beiträge („Veröffentlichungen“) dienen ausschließlich der Information und stellen keine Handelsempfehlung hinsichtlich des Kaufs oder Verkaufs von Wertpapieren dar. Die Veröffentlichungen sind nicht mit einer professionellen Finanzanalyse gleichzusetzen, sondern geben lediglich die Meinung der Bullrich Media Ltd („Herausgeber“), bzw. der für diese tätigen Verfasser der Veröffentlichungen („Verfasser“) wieder. Jedes Investment in die hier vorgestellten Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Derivate auf Wertpapiere etc. (zusammen „Finanzinstrumente“) ist mit Chancen, aber auch mit Risiken bis hin zum Totalverlust verbunden. Kauf-/Verkaufsaufträge sollten zum eigenen Schutz stets limitiert werden. Dies gilt insbesondere für die hier behandelten Werte aus dem Small- und Micro-Cap-Bereich, die sich ausschließlich für spekulative und risikobewusste Anleger eignen.

Jeder Anleger handelt auf eigenes Risiko. Der Herausgeber und die für ihn tätigen Verfasser übernehmen keinerlei Gewähr auf die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder sonstige Qualität der Veröffentlichungen.

Hinweise gemäß §34b Abs. 1 WpHG in Verbindung mit FinAnV (Deutschland)

Für die Berichterstattung über das Unternehmen Numinus Wellness. wurden Verfasser, Herausgeber und Vermittler entgeltlich entlohnt. Hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt.

Vermittler halten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung Aktien und Warrants. Herausgeber, Vermittler könnten höhere Kurse nutzen um selbige zu verkaufen oder die Warrants einzulösen und die daraus erhaltenen Aktien zu verkaufen, hierdurch besteht konkret und eindeutig ein Interessenkonflikt. 

Für unseren vollständigen Disclaimer und den Interessenskonfliktenlesen Sie bitte die Hinweise unter https://tenbagger-report.de/haftungsausschluss/

Impressum Angaben gemäß § 5 TMG:

Bullrich Media Ltd Lidia Glinskaya International House 24 Holborn Viaduct London EC1A 2BN United Kingdom Kontakt: Telefon: +44 20 7193 4992 E-Mail: info@tenbagger-report.de Registergericht: England and Wales Registernummer: 11893196 Aufsichtsbehörde: Companies House Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Lidia Glinskaya

Seite 1 von 2
Canopy Growth Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AnlegerAktienCannabisKursgewinneKonsum


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel