Empfehlung Hot Stock | WIRECARD | Des Dramas letzter Akt?

25.06.2020, 12:22  |  5686   |   |   

Aktuelle Zahlen? Eine Nachricht, die den Kurs des betreffenden Unternehmens in Wallung bringt? Wir ordnen das Geschehen für Sie ein und geben Ihnen den passenden Ratschlag an die Hand, was mit der Aktie zu tun ist. Unser heutiger Hot Stock: Wirecard.

Es ist ein Armutszeugnis für die deutsche Unternehmenskultur. Ein Armutszeugnis für die BaFin. Und ein Armutszeugnis für den Berufsstand der Wirtschaftsprüfer. Die Insolvenz von Wirecard wird einen Nachhall haben, der über Jahre erklingt. Neben Geschäftspartnern und Kunden sind wieder einmal die Aktionäre aufgefordert, die Rechnung zu begleichen. Man kann nur einmal mehr den Kopf schütteln und sich wundern, welches Ausmaß an Wirtschaftskriminalität in Deutschland selbst auf DAX-Niveau möglich ist. Was tun mit der Aktie?
Jetzt weiterlesen auf Finanzen100.de
Lesen Sie den vollständigen Artikel im
AktienSensor Deutschland bei Finanzen100 -
dem mobilen Marktführer der Börsenportale.
PREMIUM
Partnerschaft
wallstreet:onlineFinanzen100
Bernecker Börsenkompass
Der digitale Börsenbrief für moderne Anleger
  • Nie wieder den richtigen Kauf- oder Verkaufszeitpunkt verpassen
  • Zeit sparen durch fundierte Einzelanalysen zu Aktien & Branchen
  • Konkrete Empfehlungen zu Blue Chips, Nebenwerten uvm. mit Top-Renditen wie:

+462%
mit Nvidia

+116%
mit Adidas

+120%
mit bet-at-home


DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Empfehlung Hot Stock | WIRECARD | Des Dramas letzter Akt? Aktuelle Zahlen? Eine Nachricht, die den Kurs des betreffenden Unternehmens in Wallung bringt? Wir ordnen das Geschehen für Sie ein und geben Ihnen den passenden Ratschlag an die Hand, was mit der Aktie zu tun ist. Unser heutiger Hot Stock: Wirecard.

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel