Null-Ahnung? Trotzdem erfolgreich an der Börse

Gastautor: Christian Lukas
30.07.2020, 10:45  |  202   |   |   

Liebe Leserinnen und Leser,

die Wertpapieranlage mit Aktien gewinnt immer mehr an Bedeutung. Es gibt inzwischen keine risikolose Anlageform mehr, weil die Zinsen ca. 0% betragen. Eine ziemlich risikoarme Anlageform lässt sich allerdings mit ETFs umsetzen. Das Video beschreibt die Möglichkeit, wie Börsenanfänger ohne Vorkenntnisse ein sicheres Depot aufbauen können. Beschrieben wird eine ETF-Strategie für den langfristigen Vermögensaufbau.

https://www.youtube.com/watch?v=gYoKkSN0jmU&t=1s

Grandiose Trades wünscht Ihnen

Christian Lukas

P.S. Das Video enthält keine Werbung und dient der Förderung der allgemeinen Börsenkultur. Bitte weiterempfehlen!

DAX jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen



Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
20.07.20