NetCents Technology tritt dem Fintech Fast Track-Programm von Visa bei

Nachrichtenquelle: IRW Press
10.08.2020, 23:02  |  1140   |   |   

 

NetCents arbeitet mit Visa zusammen, um die nächste Innovation im Zahlungsverkehr zu entwickeln

 

VANCOUVER, B.C., 11. August - NetCents Technology Inc. („NetCents“ oder das „Unternehmen“) (CSE: NC / Frankfurt: 26N / OTCQB: NTTCF), ein Unternehmen für Kryptowährungs-Zahlungstechnologien, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen dem Fintech Fast Track-Programm von Visa beigetreten ist, was die direkte Zusammenarbeit mit Visa bei der Einführung der Visa-Karte von NetCents in den Vereinigten Staaten und Kanada ermöglicht.

 

Durch den Beitritt zum Fintech Fast Track-Programm von Visa kann NetCents den Integrationsprozess mit Visa beschleunigen, wodurch NetCents die Reichweite, die Fähigkeiten und die Sicherheit von VisaNet, dem globalen Zahlungsnetzwerk des Konzerns, leichter nutzen kann. Durch das Fast Track-Programm kann NetCents jetzt die NetCents-Visa-Karte ohne Probleme bei seinen Nutzern in Nordamerika einführen und in zusätzliche geografische Märkte expandieren. Davor war das Unternehmen bereit, das NetCents-Kreditkartenprogramm in Kanada einzuführen, hat sich jedoch entschieden, dieses Programm zu beenden, als sich die Möglichkeit zu einer Zusammenarbeit mit Visa ergab.

 

Durch den Beitritt zum Fast Track-Programm von Visa erhalten spannende Fintech-Unternehmen wie NetCents Zugang zu den Experten, der Technologie und den Ressourcen von Visa“, meint Terry Angelos, SVP und Global Head of Fintech bei Visa. Über Fast Track können wir neue Ressourcen bereitstellen, die wachstumsstarke Unternehmen benötigen, um ihre Betriebstätigkeit effizient zu skalieren.“

 

Im Gegensatz zu anderen auf dem Markt erhältlichen Prepaid-Karten auf Kryptowährungsbasis, müssen die Inhaber der NetCents-Kreditkarte die Kryptowährung nicht vorab auf ihre Karte laden, wodurch eine potenzielle „verlorene“ Wertsteigerung infolge steigender Kryptowährungswerte zwischen dem Zeitpunkt des Aufladens und dem Zeitpunkt der Ausgabe verhindert wird. Die Kryptowährungs-Kreditkarte von NetCents ist direkt mit dem NetCents-Wallet der Benutzer verbunden, wodurch die Inhaber die Kryptowährung in ihrem Wallet ausgeben können. Eine der wichtigen Innovationen, die das Unternehmen entwickelt hat, ist die Funktion, die es Nutzern ermöglicht, eine einzige Kreditkartentransaktion automatisch mit mehreren Kryptowährungen abzuwickeln.

Seite 1 von 3
NetCents Technology Registered (A) Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel