EANS-Adhoc Oberbank AG / Umwandlung der Vorzugs-Stückaktien in Stamm-Stückaktien - Wirksamkeit

Nachrichtenagentur: news aktuell
30.10.2020, 13:20  |  118   |   |   
--------------------------------------------------------------------------------
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro
adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der
Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Unternehmen/Oberbank AG/Vorzugsaktie/Umwandlung
30.10.2020

Linz - Mit Bezug auf die Ad-hoc-Mitteilung vom 9. Juni 2020 gibt die Oberbank AG
bekannt, dass mit Eintragung der Satzungsänderung in § 4 der Satzung der
Oberbank AG im Firmenbuch voraussichtlich am 7. November 2020 die Umwandlung
sämtlicher bestehender Vorzugs-Stückaktien mit der ISIN AT0000625132 in Stamm-
Stückaktien der Oberbank AG im Verhältnis 1:1 wirksam wird.
Die Umwandlung resultiert aus dem satzungsändernden Hauptversammlungsbeschluss
der Oberbank-Aktionäre vom 20. Mai 2020 und dem in der Versammlung der
Vorzugsaktionäre vom 9. Juni 2020 gefassten zustimmenden Sonderbeschluss der
Vorzugsaktionäre. Durch die Umwandlung der Vorzugs-Stückaktien erlischt das
damit verbundene Recht auf eine nachzuzahlende Mindestdividende (Vorzug). Dafür
erlangen die Aktien Stimmrechte.
Voraussichtlich ab dem 9. November 2020 notieren daher die Vorzugs-Stückaktien
nicht mehr als Vorzugs-Stückaktien mit der ISIN AT0000625132 an der Wiener
Börse, sondern als Stamm-Stückaktien der Oberbank AG am geregelten Markt der
Wiener Börse unter der ISIN AT0000A2HAY1 neben den bereits unter der ISIN
AT0000625108 notierenden Stamm-Stückaktien der Oberbank AG. Nach Ablauf des
Geschäftsjahres 2020 werden die beiden notierenden Stamm-Stückaktien zu einer
Notierung unter der ISIN AT0000625108 zusammengefügt.




Rückfragehinweis:
Oberbank AG, Abteilung Sekretariat
Mag. Gerald Straka, Tel. 0043 / 732 / 7802 - 37221
gerald.straka@oberbank.at

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Oberbank AG
Untere Donaulände 28
A-4020 Linz
Telefon: +43(0)732/78 02-0
FAX: +43(0)732/78 58 10
Email: sek@oberbank.at
WWW: www.oberbank.at
ISIN: AT0000625108, AT0000625132
Indizes: WBI
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/72010/4749243
OTS: Oberbank AG
Seite 1 von 2


Oberbank Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EANS-Adhoc Oberbank AG / Umwandlung der Vorzugs-Stückaktien in Stamm-Stückaktien - Wirksamkeit - Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. - Unternehmen/Oberbank AG/Vorzugsaktie/Umwandlung 30.10.2020 Linz - …

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel