Was bedeutet ESG für Ihre Anlagen in Aktien?

Gastautor: Simon Weiler
17.11.2020, 12:40  |  123   |   |   

Neben den Finanzkennzahlen eines Unternehmens beleuchten wir daher auch eine Vielzahl von ESG-Faktoren. Hierzu gehören Energieverbrauch und Abfallmanagement, die Diversität des Vorstands, der Umgang mit seinen Mitarbeitern und seine internen Führungsstrukturen. Zudem befassen wir uns intensiv mit dem gesellschaftlichen, politischen und regulatorischen Umfeld, in dem ein Unternehmen tätig ist. In einer Welt global integrierter Geschäftsbeziehungen und Lieferketten sind diese Faktoren von entscheidender Bedeutung.

Eckpfeiler dieses Prozesses ist ein aktives Engagement. Es beinhaltet Gespräche mit dem Unternehmen, den Regulierungsbehörden, den Kunden, mit Wissenschaftlern und vielen anderen. Unser Ziel ist ein möglichst umfassendes Bild des Unternehmens und seines Umfelds. Wir sind keine aktivistischen Anleger. Aber wir sind von den Vorzügen einer aktiven Anlage überzeugt. Die Ergebnisse unseres Engagements beeinflussen daher auch unsere Abstimmungen bei Hauptversammlungen und sind eine wichtige Rückmeldung an die Unternehmensleitung zu ihrer Strategie und deren Ausführung sowie auch zu anderen Bereichen. Mit Hilfe dieses Prozesses sind wir unserer Überzeugung nach in der Lage, bestens informierte Anlageentscheidungen zu treffen.

Was bedeutet das für Ihre Anlagen?

» Jetzt auf e-fundresearch.com weiterlesen
Diesen Artikel teilen


ANZEIGE


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere erwerben: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.



 


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Was bedeutet ESG für Ihre Anlagen in Aktien? "Warum halten wir ESG für so wichtig? Kurz gesagt, weil wir überzeugt sind, dass es uns hilft, bessere langfristige Anlageentscheidungen für unsere Kunden zu treffen. Indem wir ESG-Überlegungen auf allen Ebenen unserer Analysen und Entscheidungsprozesse integrieren, können wir die Risiken und Chancen einer Anlage besser verstehen", so Rosie French, ESG Analyst, European Equities bei Aberdeen Standard Investments.

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel