Relay Medical & Fio melden Pilotprojekt für COVID-19-Schnelltests mit Lonestar Life Sciences in ländlichen Krankenhäusern in Texas

Nachrichtenquelle: IRW Press
23.11.2020, 09:03  |  654   |   |   

20. November 2020 - Relay Medical Corp. („Relay“ oder das „Unternehmen“) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2) und Fio Corporation („Fio“) freuen sich, gemeinsam mit der Fionet Rapid Response Group („FRR“) die Unterzeichnung eines MOU [Absichtserklärung] am 19. November 2020 mit Lonestar Life Sciences bekannt zu geben, um COVID-19-Schnelldiagnosetests in ländliche Krankenhäuser in Texas zu bringen.

 

Das Übereinkommen mit Lonestar Life Sciences (LS) bezieht sich auf 10 ländliche Krankenhäuser in der Umgebung von Austin, Texas. In jedem Krankenhaus wird das Fionet-System in Kombination mit zugelassenen Lateralfluss-Schnelldiagnosetests (RDTs) eine vollständige COVID-19-Screening- und Überwachungslösung bieten, mit der 20-40 Personen pro Stunde mit der gleichen Qualität wie im Labor getestet werden können.

 

Fionet ist die erste mobile Test- und Rückverfolgungs-Plattform ihrer Art, die für die Durchführung weit reichender Schnelltests für Infektionskrankheiten, einschließlich COVID-19, und die Erfassung von Daten und Erkenntnissen in Echtzeit entwickelt wurde.

 

„Wir freuen uns sehr, an den von Fio Rapid Response angebotenen Schnelltestlösungen beteiligt zu sein, da Texas nach wie vor ein Krisenherd für COVID-19-Infektionen ist und die ländliche Bevölkerung Schwierigkeiten hat, die Epidemie in diesem Bundesstaat wirksam zu bekämpfen. Die Technologie von Fio wird es uns ermöglichen, eine Qualitätskontrolle in Laborqualität mit schneller Diagnostik am Behandlungsort durchzuführen, was uns schnellere Diagnosen, Berichte und die Rückverfolgbarkeit von Tests ermöglicht“, sagte der CEO von Lonestar Life Sciences, Matt Atwood.

 

Texas ist nach wie vor eine der am härtesten betroffenen Regionen der Vereinigten Staaten. Die Fälle von COVID-19 nehmen von Woche zu Woche weiter zu. Die Krankenhäuser in ländlichen Gemeinden sind wesentliche Pfeiler der Agrarindustrie in Texas. Schnelldiagnosetests könnten diesen ländlichen Krankenhäusern helfen, ihre Kosten zu senken und unmittelbare Erkenntnisse über die Ausbreitung der Infektion zu gewinnen, da jetzt die Erkältungs- und Grippesaison beginnt.

 

„Mit Fionet ist es den Gemeinden möglich, die Zahl der Schnelldiagnosetests und die Rückverfolgung von COVID-19 dramatisch zu steigern, und zwar dort, wo die Menschen arbeiten, leben und spielen. Breit angelegte Tests in Kombination mit der Echtzeit-Datenverfolgung können dazu beitragen, dass die Gemeinden ihre wirtschaftliche Tätigkeit mit Zuversicht wieder aufnehmen können“, so der CEO von Relay Medical Corp., Yoav Raiter.

Seite 1 von 4
Relay Medical Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Relay Medical & Fio melden Pilotprojekt für COVID-19-Schnelltests mit Lonestar Life Sciences in ländlichen Krankenhäusern in Texas 20. November 2020 - Relay Medical Corp. („Relay“ oder das „Unternehmen“) (CSE: RELA, OTC: RYMDF, Frankfurt: EIY2) und Fio Corporation („Fio“) freuen sich, gemeinsam mit der Fionet Rapid Response Group („FRR“) die Unterzeichnung eines MOU …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
11:59 Uhr