BARCLAYS belässt STMicro auf 'Overweight'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
14.01.2021, 09:39  |  120   |   |   

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für STMicroelectronics von 36 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Nachdem der europäische Technologie-Hardware-Sektor den Covid-19-Sturm im Vorjahr gut überstanden habe, dürfte sich die positive strukturelle und zyklische Dynamik 2021 fortsetzen, schrieb Analyst Andrew Gardiner in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Besonders optimistisch sei er für die auf die Segmente Automobil und Mobilfunk ausgerichteten Halbleiterunternehmen wie STMicro, Dialog und Infineon./edh/tav

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.01.2021 / 22:07 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.01.2021 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: BARCLAYS
Analyst: Andrew Gardiner
Analysiertes Unternehmen: STMicro
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 40
Kursziel alt: 36
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

BARCLAYS belässt STMicro auf 'Overweight' Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für STMicroelectronics von 36 auf 40 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Nachdem der europäische Technologie-Hardware-Sektor den Covid-19-Sturm im Vorjahr gut …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

COMMUNITY

ZeitTitel
17.02.21