checkAd

Eyemaxx: 2020/21 zurück in Gewinnzone

Nachrichtenquelle: Aktien Global
25.02.2021, 17:38  |  480   |   |   

Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Eyemaxx Real Estate AG im Geschäftsjahr 2019/20 (per 31.10.) auf Basis vorläufiger Zahlen einen Verlust zwischen 26 und 28 Mio. Euro verbucht, plant 2020/21 aber die Rückkehr in die Gewinnzone. In der Folge senken die Analysten ihr Kursziel, bestätigen aber das positive Votum.

Nach Analystenaussage habe das Nettoergebnis der Gesellschaft im Geschäftsjahr 2019/20 unter pandemiebedingten, wenngleich nicht cash-wirksamen Abwertungen im Entwicklungsportfolio gelitten. Zudem sei die ursprünglich für den 26. Februar vorgesehene Veröffentlichung des Geschäftsberichts wegen Arbeitserschwernissen im Rahmen der Pandemie auf die zweite März-Hälfte verschoben worden. Demnach habe das Analystenteam seine Einschätzung für das abgelaufene Geschäftsjahr sowie die Gewinnprognosen für die künftigen Jahre nach unten korrigiert und warte auf weitere Angaben mit Veröffentlichung des Geschäftsberichts. Das aktuelle Geschäftsjahr solle nach Ansicht des Managements zurück in die Gewinnzone führen. Dafür spreche die jüngste Verkaufstätigkeit. In der Folge reduzieren die Analysten das Kursziel auf 6,00 Euro (zuvor: 8,00 Euro), bestätigen aber unverändert das Rating „Buy“.

(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 25.02.2021, 18:35 Uhr)

Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/

Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958

Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 25.02.2021 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.

Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.de/uploads/tx_studien/EYEMAXX_25Feb2021.pdf

Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.


Rating: Kauf
Analyst: Stefan Scharff
Kursziel: 6,00 EUR
EYEMAXX Real Estate Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Eyemaxx: 2020/21 zurück in Gewinnzone Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Eyemaxx Real Estate AG im Geschäftsjahr 2019/20 (per 31.10.) auf Basis vorläufiger Zahlen einen Verlust zwischen 26 und 28 Mio. Euro verbucht, plant 2020/21 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel