checkAd
LS-X-Marktbericht: Verfallstag bremst den DAX aus

LS-X-Marktbericht Verfallstag bremst den DAX aus

Anzeige
19.03.2021, 20:37  |  353   |   

Der Verfallstag bremst den DAX aus. War dies ein Einzelfall oder startet nun eine Korrektur? Mit Blick auf die Einzelwerte gehen wir dieser Frage nach.

Der Verfallstag führte zum DAX-Rückschlag um mehr als 150 Punkte. Ihr LS-X-Marktbericht vor dem Wochenende zeigt die Storys auf.

 

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
Short
Basispreis 16.312,38€
Hebel 14,98
Ask 9,07
Long
Basispreis 14.361,10€
Hebel 14,96
Ask 10,77

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Entfernung vom DAX-Rekord

 

Eine leichte Schwäche war am Morgen in der Vorbörse bereits zu erkennen. Diese beruhte auf der negativen Entwicklung der Wall Street am Vormittag und damit den "Nachwehen" der US-Notenbanksitzung vom Mittwochabend.

Unser Händler machte auf die gut gelaufene Börse aufmerksam und zog noch einmal ein Fazit zur FED:

 

 

Ebenso erläuterte er, warum es heute zum Verfallstag zu dynamischen Bewegungen kommen könnte.

Dem war auch später so, nachdem ein Anlauf am Morgen zu den Rekordhochs gestoppt wurde. Über 14.750 Punkte gab es keinen Ausbruch und somit wurde am frühen Nachmittag vom Markt die Gegenrichtung eingeschlagen.

Sie führte nach Eröffnung der Wall Street direkt zum Schliessen der Kurslücke, die wir am Donnerstag im Chartbild oberhalb der 14.600er-Marke hinterlassen hatten. Knapp darunter drehte der Markt dynamisch und eroberte dieses Level, was über zwei Wochen den Widerstand im Chartbild bildete, zurück.

Bei 14.621 Punkten schloss der DAX am Verfallstag unter deutlich höherem Volumen seinen Handelstag. Dies ist in der Wochenübersicht zu erkennen:

 

 

Folgende Tagesparameter umrahmten den Verfallstag:

 

Eröffnung 14.697,26
Tageshoch 14.747,56
Tagestief 14.563,21
Vortageskurs 14.775,52
Schlusskurs 14.621,00

 

 

Damit skizzierte sich der heutige Intraday-Verlauf an der LS-Exchange schwächer und deutlich anders, als noch an den Vortagen gewöhnt:

 

 

Welche Aktien standen im DAX-Handel heute im Fokus?

 

Aktien-Bewegungen im DAX

 

Die Aktien von Volkswagen und BMW gaben heute weiter ab und konsolidierten damit den Anstieg der letzten Tage. Ebenfalls schwach war Continental, die den DAX auf der Negativseite anführte.

Über diesen Fakt und die Auswirkungen des Verfallstages berichtete Andreas Bernstein am Abend an dieser Stelle:

 

 

Gewinner war heute die Delivery Hero, die sich technisch vielleicht aus der engen Range oberhalb von 103 Euro lösen kann. Ebenfalls stark waren die Immobilienwerte, welche gerade an schwächeren Tagen Sicherheit widerspiegeln.

Alle Tops und Flops aus dem DAX sehen Sie hier geordnet:

 

 

Wie wirkte sich dieser Handelstag auf das mittelfristige Chartbild aus?

 

Mittelfristiges DAX-Chartbild

 

Das mittelfristige Chartbild ist weiterhin positiv. Wenn auch heute eine kleine Korrektur beginnen könnte. Doch dies muss sich erst in der neuen Woche und ohne den Sondereffekt "Verfallstag" bestätigen.

Das aktuelle Chartbild stellt sich optisch zum Wochenausklang wie folgt dar:

 

 

Gerne halten wir Sie am Wochenende mit zwei Formaten auf dem Laufenden und am Montag dann wieder gegen 8.30 Uhr im Interview mit unserem Händler zur Vorbereitung auf den Handelstag auf dem neuesten Stand.

Schalten Sie dazu unseren youtube-Kanal der LS-Exchange gegen 9.00 Uhr ein.

Einen angenehmen Feierabend wünscht Ihnen an dieser Stelle das Team der LS-Exchange und TRADERS' media GmbH.

Risikohinweis: Den Analysen, Charts und Tabellen liegen Informationen zugrunde, welche die TRADERS´ media GmbH erarbeitet hat und die wir für vertrauenswürdig halten. Obwohl die TRADERS´ media GmbH sämtliche Angaben und Quellen für verlässlich hält, kann für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der enthaltenen Informationen keine Haftung übernommen werden. Insbesondere wird für Irrtum und versehentlich unrichtige Wiedergabe, insbesondere in Bezug auf Kurse und andere Zahlenangaben, jegliche Haftung ausgeschlossen. Die TRADERS´ media GmbH übernimmt keine Verpflichtung zur Richtigstellung etwa unzutreffender, unvollständiger oder überholter Informationen. Dieses Dokument dient lediglich der Information. Auf keinen Fall enthält es Angebote, Aufforderungen oder Empfehlungen zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten. Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen stellen keine "Finanzanalyse" im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes dar und genügen auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegen keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Sie können insbesondere von den der TRADERS´ media GmbH veröffentlichten Analysen von Finanzinstrumenten und ihrer Emittenten (Research) abweichen. Bevor Sie eine Anlageentscheidung treffen, sollten Sie Ihren Anlageberater konsultieren. Ausländische Rechtsordnungen können der Verbreitung dieses Dokuments widersprechen oder diese beschränken. Das Copyright für alle Beiträge liegt bei der TRADERS´ media GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit besonderer Genehmigung des Unternehmens.

DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Disclaimer

LS-X-Marktbericht Verfallstag bremst den DAX aus Der Verfallstag bremst den DAX aus. War dies ein Einzelfall oder startet nun eine Korrektur? Mit Blick auf die Einzelwerte gehen wir dieser Frage nach.

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel