checkAd

Hot Wheels BMW 519000 k a u f e n !!!

eröffnet am 09.06.08 22:12:58 von
neuester Beitrag 18.06.21 14:51:47 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 515

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
18.06.21 14:51:47
Beitrag Nr. 5.141 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.487.110 von Blaumeise2016 am 11.06.21 21:52:58
Zitat von Blaumeise2016: BMW hat von allen die fairsten Beziehungen zu den Lieferanten


Hast Du dazu vielleicht eine Quelle? Wenn nicht, wie kommst Du darauf?
BMW | 91,61 €
Avatar
18.06.21 14:38:21
Beitrag Nr. 5.140 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.549.997 von Rivarama am 18.06.21 14:05:11Es geht auch nicht um den steuerfreien Kauf, sondern darum, dass seinerzeit erworbene Aktien heute steuerfrei verkauft werden können.
BMW | 91,44 €
Avatar
18.06.21 14:05:11
Beitrag Nr. 5.139 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.411.822 von Kwerdenker am 04.06.21 22:27:39
Zitat von Kwerdenker: Außerdem erfreue ich mich meiner BMW Aktien, von denen ich die meisten in der Finanzkrise zu 24 EUR erworben habe. Steuerfrei. 😉


Verstehe ich nicht. Ich habe noch nie bei einem Aktienkauf Steuern bezahlt.
BMW | 91,65 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
11.06.21 21:52:58
Beitrag Nr. 5.138 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.452.034 von Magictrader am 09.06.21 12:05:39
Zitat von Magictrader: Super gelaufen, aber wenn ich heute vom Management in den Medien höre, der Chipmangel wird auch noch nächstes Jahr Thema sein, klingt das nicht so toll.


Recht hast du, aber es trifft alle einschließlich Tesla. Vielleicht hilft die neue Halbleiterfabrik von Bosch
BMW hat von allen die fairsten Beziehungen zu den Lieferanten und ich meine die kommen am Besten durch die Knappheit. Als Premiumhersteller kann man sich auch höhere Preise leisten.
Ich meine Q2 wird ebenfalls sehr gut und die Zahlen werden überzeugen.
BMW | 94,85 €
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
09.06.21 12:05:39
Beitrag Nr. 5.137 ()
Super gelaufen, aber wenn ich heute vom Management in den Medien höre, der Chipmangel wird auch noch nächstes Jahr Thema sein, klingt das nicht so toll.
BMW | 94,95 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
08.06.21 10:15:10
Beitrag Nr. 5.136 ()
Ich verlinke hier zu einem charttechnischen Beitrag von Paulus / Godmode von heute, weil dort einige horizontale Widerstände aufgeführt sind, die abgespeichert zu haben ich ganz nützlich finde:
https://www.godmode-trader.de/analyse/bmw-allzeithoch-erreic…
BMW | 95,36 €
Avatar
04.06.21 23:33:42
Beitrag Nr. 5.135 ()
BMW der solideste Wert in meinem Depot. Sogar im letzten Katastrophenjahr 2020 wurde im Gegensatz zu vielen anderen ein eine ordentliche Divi ausgeschüttet. Leider hatte ich nicht genug Cash frei zum nachkaufen....

Bin glaube seit 2013 mit den VZ drin, aber leider habe ich gerade etwas Bauchschmerzen, weil es jetzt schon 3mal den Fall war, dass sobald meine BMW Pos. ein paar % im Plus war der Gesamtmarkt abgeschmiert ist.😲 Aber Ausnahmen bestätigen ja die Regel, mal schauen wie es weiter läuft.
BMW | 94,43 €
Avatar
04.06.21 22:27:39
Beitrag Nr. 5.134 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.410.355 von MdBJuppZupp am 04.06.21 20:02:24Ich bin in der glücklichen Lage schon seit 40 Jahren immer einen oder meistens zwei BMW in der Garage vorzufinden. Außerdem erfreue ich mich meiner BMW Aktien, von denen ich die meisten in der Finanzkrise zu 24 EUR erworben habe. Steuerfrei. 😉
BMW | 94,40 €
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Avatar
04.06.21 20:02:24
Beitrag Nr. 5.133 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.396.297 von Blaumeise2016 am 03.06.21 17:41:42Ich bin sogar doppelt von BMW begeistert. Hab einige Aktien im Depot und ein Produkt des Hauses in der Garage ;)
BMW | 94,30 €
Avatar
04.06.21 13:01:01
Beitrag Nr. 5.132 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 68.405.111 von Blaumeise2016 am 04.06.21 12:21:16BMW hat offenbar meist solide gewirtschaftet, aus den limitierten Mitteln das beste herausgeholt.

Nennenswerte Innovationen kamen von BMW m.W. nie, das hat man die Konkurrenz schön riskieren lassen und dann bei Sinnhaftigkeit übernommen. Gewissermaßen etwas chinesisches Erfolgsmodell.

Ob es angesichts dessen so schlau ist, nun sowohl e- als auch BZ-Fahrzeuge zu entwickeln?

Speziell bei letzteren wäre man noch halbwegs unter den Pionieren, selbst wenn Toyota und Audi schon lange auf diesem Feld unterwegs sind.

Zudem geringere insbesondere F&E-EoS, da man nicht wie Daimler oder VW Nutzfahrzeuge im Programm hat.
BMW | 94,88 €
  • 1
  • 515
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Hot Wheels BMW 519000 k a u f e n !!!