checkAd

Cognizant übernimmt ESG Mobility und erweitert so seine Expertise im Bereich autonome und vernetzte Mobilität

Nachrichtenquelle: PR Newswire (dt.)
25.03.2021, 11:23  |  273   |   |   

Mit der Übernahme baut Cognizant sein Know-how in der Forschung und Entwicklung (F&E) für intelligente, vernetzte Mobilität in Europa aus. Der globale Markt für vernetzte Autos erreicht bis 2027 schätzungsweise einen Wert von über 225 Milliarden US-Dollar.

MÜNCHEN, 25. März 2021 /PRNewswire/ -- Cognizant (Nasdaq: CTSH) gab heute die Übernahme des Münchner Unternehmens ESG Mobility bekannt. ESG Mobility ist ein Spezialist in der Entwicklung für intelligente und vernetzte Mobilität und eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der ESG Elektroniksystem – und Logistik – GmbH. Der privat geführte Konzern ist ein Beratungsunternehmen für Design, Integration und Betrieb komplexer, sicherheitsbasierter Elektronik- und IT-Systeme. Nach Abschluss der Akquisition werden rund 1.000 F&E-Spezialisten zu Cognizant stoßen und sich auf die Innovationszentren in Deutschland, USA und China verteilen.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Cognizant Technology Solutions Corp!
Short
Basispreis 81,80€
Hebel 11,34
Ask 0,65
Long
Basispreis 65,90€
Hebel 7,69
Ask 0,68

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Mit der Übernahme baut Cognizant seine Expertise bei der Automobilentwicklung aus, insbesondere im Bereich vernetzte Fahrzeuge. Der globale Markt für vernetzte Fahrzeuge wurde im Jahr 2019 auf einen Wert von rund 63 Milliarden US-Dollar geschätzt und wird laut Allied Market Research bis 2027 voraussichtlich mehr als 225 Milliarden US-Dollar erreichen. Zu den Wachstumstreibern gehört das dritte Mobilitätspaket der Europäischen Kommission. Diese Verordnung gibt die Entwicklung von sicheren, sauberen und vernetzten Autos sowie von autonomen und elektrischen Fahrzeugen vor. Außerdem sollen bis 2022 alle neuen Fahrzeuge mit dem Internet verbunden sein.

"Die Automobilindustrie durchläuft einen grundlegenden Wandel und setzt auf neue Mobilitätskonzepte, die sich stark auf Software, Konnektivität und künstliche Intelligenz stützen.", erklärt Malcolm Frank, President of Digital Business and Technology bei Cognizant. "Wir helfen unseren Kunden dabei, als moderne und digitale Unternehmen wettbewerbsfähig zu sein. ESG Mobility ist die ideale Ergänzung zu unseren bestehenden Angeboten für vernetzte Mobilität und unserem globalen Liefermodell. Mit dieser Akquisition ermöglichen wir es unseren Kunden, die Zukunft des Transportbereichs durch Innovationen schneller mitzugestalten. Wir freuen uns darauf, das erfahrene Team von ESG Mobility bei Cognizant willkommen zu heißen."

Seite 1 von 3
Cognizant Technology Solutions (A) Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Cognizant übernimmt ESG Mobility und erweitert so seine Expertise im Bereich autonome und vernetzte Mobilität Mit der Übernahme baut Cognizant sein Know-how in der Forschung und Entwicklung (F&E) für intelligente, vernetzte Mobilität in Europa aus. Der globale Markt für vernetzte Autos erreicht bis 2027 schätzungsweise einen Wert von über 225 Milliarden …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel