checkAd

EQS-Adhoc Generalversammlung der Mobimo Holding AG genehmigt alle Anträge

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
30.03.2021, 18:03  |  111   |   |   

EQS Group-Ad-hoc: Mobimo Holding AG / Schlagwort(e): Generalversammlung
Generalversammlung der Mobimo Holding AG genehmigt alle Anträge

30.03.2021 / 18:03 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung


Generalversammlung der Mobimo Holding AG genehmigt alle Anträge

Luzern, 30. März 2021 - Heute fand in Luzern die 21. ordentliche Generalversammlung der Mobimo Holding AG statt. In Übereinstimmung mit der Covid-19-Verordnung 3 wurde die Generalversammlung ohne physische Anwesenheit der Aktionärinnen und Aktionäre durchgeführt. Anstelle des direkten Austauschs richteten sich Peter Schaub, Präsident des Verwaltungsrats, und CEO Daniel Ducrey deshalb mit einer Videobotschaft an die Aktionärinnen und Aktionäre (Link zur Botschaft).

Insgesamt waren 63,0% des Gesamtkapitals bzw. 77,5% des eingetragenen, stimmberechtigten Kapitals durch den unabhängigen Stimmrechtsvertreter repräsentiert. Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmten jeglichen Anträgen an die Generalversammlung zu. Der Verwaltungsrat dankt allen, die ihre Aktionärsrechte auf diesem Weg wahrgenommen haben und ist zuversichtlich, dass die Generalversammlung nächstes Jahr wieder im gewohnten Rahmen stattfinden kann.

Die zur Wiederwahl angetretenen Mitglieder des Verwaltungsrats (Daniel Crausaz, Brian Fischer, Bernadette Koch, Martha Scheiber sowie Peter Schaub als Präsident) wurden mit grosser Mehrheit in ihrem Amt bestätigt. Die Aktionärinnen und Aktionäre stimmten auch der Wahl von Sabrina Contratto als neues Mitglied des Gremiums mit 99,6% zu. Für den Vergütungsausschuss wählten sie Bernadette Koch als Vorsitzende sowie Daniel Crausaz und Brian Fischer als Mitglieder.

Dem Vorschlag des Verwaltungsrates folgend, stimmten die Aktionärinnen und Aktionäre auch der Schaffung von genehmigtem Kapital in der Höhe von maximal 400'000 neuen Aktien zu. Auch der Antrag zur Kapitalherabsetzung über CHF 10.00 mittels Nennwertreduktion wurde angenommen. Die Ausschüttung findet voraussichtlich Mitte Juli 2021 statt.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Mobimo Holding AG
ir@mobimo.ch
www.mobimo.ch


Über Mobimo:
Mit einem breit diversifizierten Immobilienportfolio im Gesamtwert von knapp CHF 3,4 Mrd. gehört die Mobimo Holding AG zu den führenden Immobiliengesellschaften der Schweiz. Ihr Portfolio besteht aus Wohn- und Geschäftsliegenschaften sowie aus Entwicklungsobjekten für das eigene Anlageportfolio und für Dritte an erstklassigen Standorten in der Deutsch- und der Westschweiz. Eine ausgewogene Nutzung sowie eine sorgfältige Bewirtschaftung zeichnen die Gebäude aus. Mit ihren Entwicklungsprojekten stärkt Mobimo ihre Ertragsbasis und die Werthaltigkeit ihres Portfolios zusätzlich. Das Unternehmen schafft im Rahmen seiner Entwicklungsdienstleistungen auch Investitionsmöglichkeiten für Dritte. Mobimo beschäftigt rund 170 Mitarbeitende.



Ende der Ad-hoc-Mitteilung

1179826  30.03.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1179826&application_name=news&site_id=wallstreetMobimo Holding Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

EQS-Adhoc Generalversammlung der Mobimo Holding AG genehmigt alle Anträge EQS Group-Ad-hoc: Mobimo Holding AG / Schlagwort(e): Generalversammlung Generalversammlung der Mobimo Holding AG genehmigt alle Anträge 30.03.2021 / 18:03 CET/CEST Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR Für den Inhalt der …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel