checkAd

UBS belässt SAP SE auf 'Neutral'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
14.04.2021, 12:04  |  147   |   |   

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die UBS hat SAP nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 112 Euro belassen. Der Softwarekonzern habe besser als erwartete Eckdaten zum ersten Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Michael Briest in einer ersten Reaktion am Mittwoch. Vor allem das Lizenzgeschäft habe überraschend deutlich zugelegt. Wesentlich sei jedoch das Cloud-Neugeschäft und der dort gestiegene Auftragsbestand. Dies sollte Vertrauen in die wenn auch nur marginal angehobenen Jahresziele für das Cloudgeschäft schaffen. Enttäuschend sei aber, dass das starke operative Ergebnis (Ebit) im ersten Quartal nicht einmal teilweise in die Gesamtjahresziele eingeflossen sei./ck/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.04.2021 / 01:07 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.04.2021 / 01:07 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Analysierendes Institut: UBS
Analyst: Michael Briest
Analysiertes Unternehmen: SAP SE
Aktieneinstufung neu: neutral
Aktieneinstufung alt: neutral
Kursziel neu: 112
Kursziel alt: 112
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m


SAP Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diskussion: SAP - Der Koloss wankt
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

UBS belässt SAP SE auf 'Neutral' Die UBS hat SAP nach Zahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 112 Euro belassen. Der Softwarekonzern habe besser als erwartete Eckdaten zum ersten Quartal vorgelegt, schrieb Analyst Michael Briest in einer ersten Reaktion am Mittwoch. Vor allem …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel