checkAd

Messe für Anleger Wachsende Besucherzahlen und Aufbruchstimmung: Traditions-Messe Invest in diesem Jahr im Digitalformat

Gastautor: IR-News
19.04.2021, 11:43  |  3453   |   |   

Kurz vor Beginn der Invest, der führenden Finanz-Messe im deutschsprachigen Raum, freuen sich die Veranstalter über Aufbrauchstimmung unter Anlegern. wallstreet:online hat mit Projektleiter Teoman Yanikoglu gesprochen.

wallstreet:online: Herr Yanikoglu, wir sehen aktuell Höchststände an den Börsen, Online-Broker sind so günstig und beliebt wie nie. Endlich beschäftigen sich wieder mehr Menschen in Deutschland mit dem Thema Aktien und Börse. Bekommen Sie diese Aufbruchstimmung im Vorfeld der Invest digital ebenfalls zu spüren?

Teoman Yanikoglu: Diese bekommen wir sehr wohl zu spüren: Sowohl die Austellerzahlen als auch die Vorregistrierungen seitens der Besucher bestätigen diese Aufbruchstimmung. Es freut uns zu sehen, dass beim Bundesbürger, bei der Bundesbürgerin über die letzten Jahre das „Finanz-Bewusstsein“ gestiegen ist. Die Menschen merken, wie wichtig es ist, sich aktiv um die eigenen Finanzen, die finanzielle Unabhängigkeit zu kümmern. Auch in den vergangenen Jahren wurde dies sowohl mit wachsenden Besucherzahlen bei der Invest bestätigt als auch mit der Qualität der Fragen, mit welchen Interessierte auf die Aussteller zugehen.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu DAX Performance!
Long
Basispreis 14.250,74€
Hebel 14,99
Ask 11,18
Short
Basispreis 16.312,38€
Hebel 14,98
Ask 9,52

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

wallstreet:online: Die Invest findet in diesem Jahr erstmals digital statt. Wird die Messe im virtuellen Format Zukunft haben oder freuen Sie sich schon, wenn Sie die Gäste wieder persönlich begrüßen können?

Teoman Yanikoglu: In diesem Jahr wird die Invest digital ein sinnvoller Ersatz sein. Denn auf der virtuellen Plattform können wir Interessierten eine Fülle an Informationen in Form von Live-Vorträgen und Firmenauftritten bieten und die Interaktion ermöglichen. Doch digitale Formate werden die physischen Veranstaltungen auf Dauer nicht ersetzen können. Die Menschen wird es wieder zurück in die Messehallen ziehen, um den persönlichen Austausch zu suchen, zwischen den Ständen hindurch zu schlendern und Blogger sowie Experten in real zu begegnen. Dieses Feedback erhalten wir auch von unseren Austellern. Wir können es kaum erwarten, unsere Hallen – natürlich mit Hygienekonzept und allen wichtigen Vorkehrungen – wieder zu öffnen.

wallstreet:online: Für die Invest digital konnten Sie eine ganze Reihe von hochkarätigen Partnerschaften mit Medien und Finanzinstituten abschließen. Welche Rolle spielt diese Expertise für den Erfolg der Messe?

Teoman Yanikoglu: Die Zusammenarbeit mit der Börse Stuttgart, mit der ARD-Börsenredaktion und den vielen weiteren namhaften Finanzmedien bildet ein wichtiger Baustein für die Kompetenz der Invest und der Invest Digital. Ihre inhaltliche Expertise für das umfassende Rahmenprogramm und die enormen Reichweiten spielen eine tragende Rolle für unseren hohen Anspruch und die Positionierung als Leitmesse für Finanzen und Geldanlage im deutschsprachigen Raum.

wallstreet:online: Krisen und Rekorde, Digitalisierung und Niedrigzinsen – in den vergangenen 20 Jahren hat sich einiges getan in der Finanzwelt. Wie hat sich die Invest in dieser Zeit gewandelt?

Teoman Yanikoglu: Eine Messe kann als Spiegelbild der Branche gesehen werden. In ihrer über 20-jährigen Geschichte hat die Invest alle Höhen und Tiefen der Branche mitgenommen. Durch das wertvolle und andauernde Engagement ihrer Partner und Aussteller hat sie es immer geschafft, aktuelle Trends und Themen abzubilden und so ihre Vorreiterrolle zu bestätigen.

wallstreet:online: Das zweitägige Programm ist vollgepackt mit spannenden Vorträgen und Podiumsdiskussionen zu allem von Anlagestrategien über Kryptowährungen bis hin zu Nachhaltigkeit und Inflation. Auf welches Event freuen Sie sich bei der Invest digital besonders?

Teoman Yanikoglu: Ihre Frage ist gleichzeitig meine Antwort: Zusammen schaffen wir es, eine unglaubliche Bandbreite an Assetklassen im Rahmenprogramm, wie auch durch die ausstellenden Firmen abzubilden. BesucherInnen mit den unterschiedlichsten Zielen und Lebenssituationen finden auf der Invest digital Antworten für die eigene Anlagestrategie. Ich, für meinen Teil, werde in viele der Vorträge und auch die ein oder andere Diskussion hineinschauen und freue mich auf zwei interessante und abwechslungsreiche Tage.

wallstreet:online: Herr Yanikoglu, vielen Dank für das Gespräch.

Die Invest digital, das Online-Event für Finanzen und Geldanlagen, findet am 23. und 24. April statt. Tickets und weitere Infos gibt es hier. 

In vier Schritten zum kostenlosen Online-Ticket:

1. Zum Freiticket über: www.messeticketservice.de

1. Invest digital anklicken und anschließend „Aktionscode einlösen“

2. Aktionscode "wallstreet" und Anzahl 1 eingeben und in den Warenkorb legen. Wenn Sie den richtigen Aktionscode eingeben und auf „Code prüfen“ klicken, wird der Preis auf 0 gestellt

4. Persönliche Daten eingeben. Die E-Mail-Adresse muss am Veranstaltungstag noch gültig sein.

DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Messe für Anleger Wachsende Besucherzahlen und Aufbruchstimmung: Traditions-Messe Invest in diesem Jahr im Digitalformat Kurz vor Beginn der Invest, der führenden Finanz-Messe im deutschsprachigen Raum, freuen sich die Veranstalter über Aufbrauchstimmung unter Anlegern. wallstreet:online hat mit Projektleiter Teoman Yanikoglu gesprochen.

Community

Anzeige

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel