checkAd

Nach Aus in der Königsklasse Borussia Dortmund in der Liga gefordert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
17.04.2021, 18:28  |  166   |   |   

DORTMUND (dpa-AFX) - Nach dem Aus in der Champions League darf sich Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga im Kampf um die nächste Europacup-Teilnahme keinen weiteren Patzer erlauben. Gegner am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) ist der SV Werder Bremen. Bei aktuell 46 Punkten ist nicht einmal die Europa-League-Teilnahme für die Schwarz-Gelben sicher. Werder ist ebenfalls gefordert. Bei 30 Zählern sind die Abstiegsränge nicht weit weg. Die zweite Sonntagspartie zwischen den beiden abstiegsbedrohten Mannschaften des FSV Mainz 05 und von Hertha BSC fällt aus. Die Deutsche Fußball Liga hatte die Begegnung abgesagt, weil sich die Berliner nach vier Corona-Fällen komplett in einer 14-tägigen Quarantäne befinden./tas/DP/zb




Borussia Dortmund Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nach Aus in der Königsklasse Borussia Dortmund in der Liga gefordert Nach dem Aus in der Champions League darf sich Borussia Dortmund in der Fußball-Bundesliga im Kampf um die nächste Europacup-Teilnahme keinen weiteren Patzer erlauben. Gegner am Sonntag (18.00 Uhr/Sky) ist der SV Werder Bremen. Bei aktuell 46 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel