checkAd

Gartner nennt project44 als einen Leader im Magic Quadrant 2021 für Echtzeit-Transportvisibilitätsplattformen

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
19.04.2021, 16:13  |  135   |   |   

project44 hat heute bekannt gegeben, dass Gartner das Unternehmen als einen der Leader im ersten Magic Quadrant des Marktforschungsunternehmens für Real-Time Transportation Visibility Platforms (RTTVP) eingestuft hat. Gartner bewertete 14 Anbieter, von denen project44 die höchste Platzierung für seine Umsetzungsfähigkeit erhielt und auch für die Vollständigkeit seiner Vision ausgezeichnet wurde.

Supply Chains auf der ganzen Welt benötigen heute mehr denn je Echtzeit-Transporttransparenz. Als einer der größten RTTVP-Anbieter in Bezug auf Abdeckung und Marktpräsenz bietet project44 Transparenz auf globaler Ebene, mit einer außergewöhnlichen Netzwerkdichte in Nordamerika und Europa. Mit seiner überlegenen Ausführungsfähigkeit übernimmt project44 die komplette Verantwortung für das Carrier Onboarding mit einer vertraglichen SLA-Garantie.

"Nach dem ersten Schock durch die COVID-19-Pandemie ist die Verbrauchernachfrage in die Höhe geschnellt und hat die globale Lieferkette massiv belastet. Gleichzeitig haben Störungen wie der jüngste Zwischenfall im Suez-Kanal und andere Hafenblockaden zu nachgelagerten Auswirkungen auf alle anderen Transportarten geführt", sagt Jett McCandless, Gründer und CEO von project44. "project44 hilft dabei, einige der schwierigsten Transportprobleme zu lösen, indem es Echtzeitdaten über Sendungen weltweit zur Verfügung stellt. Unsere Position in Gartners erstem Magic Quadrant für Real-Time Transportation Visibility Platforms ist ein klarer Beweis dafür, dass wir Unternehmen helfen, Transparenz zu nutzen, um die Geschäftsabwicklung zu verbessern."

Erfolgsbilanz von großartigen Leistungen

Die Auszeichnung von project44 als einen der Magic Quadrant Leader durch Gartner ist auf die Umsetzungsfähigkeit und die Vollständigkeit der Vision zurückzuführen. Zu den jüngsten Ereignissen, die zum Wachstum von project44 beitragen, gehören:

  • Im März 2020 kündigte das Unternehmen das branchenweit erste Service Level Agreement für das Carrier Onboarding an, um die Wertschöpfungszeit für Kunden zu verkürzen.
  • project44 verfügt über das größte globale Carrier-Netzwerk, das in den letzten 12 Monaten mit über 212.000 aktiven Data-Sharing-Verbindungen um 112 % gewachsen ist
  • Im Dezember 2020 erhielt das Unternehmen eine weitere Finanzierung in Höhe von 100 Millionen US-Dollar, um sowohl in technologische Innovationen als auch in den weiteren Ausbau des Netzwerks zu investieren
  • Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mehrere neue Unternehmenskunden an Bord geholt. Zum Kundenstamm von project44 gehören heute führende Unternehmen wie: die Top 3 der Fortune-500-Liste, 2 der Top 3 der größten Einzelhändler der Welt und 8 der Top 10 Frachtmakler
  • Im März 2021 übernahm project44 Ocean Insights und bietet damit die umfassendste Netzwerkabdeckung der Branche für alle Transportarten

Holen Sie sich den Bericht

Seite 1 von 2



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Gartner nennt project44 als einen Leader im Magic Quadrant 2021 für Echtzeit-Transportvisibilitätsplattformen project44 hat heute bekannt gegeben, dass Gartner das Unternehmen als einen der Leader im ersten Magic Quadrant des Marktforschungsunternehmens für Real-Time Transportation Visibility Platforms (RTTVP) eingestuft hat. Gartner bewertete 14 Anbieter, …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel