checkAd

DGAP-News Deutsche Rohstoff AG: Konzernabschluss 2020 veröffentlicht

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
26.04.2021, 18:05  |  169   |   |   

DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
Deutsche Rohstoff AG: Konzernabschluss 2020 veröffentlicht

26.04.2021 / 18:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Deutsche Rohstoff AG: Konzernabschluss 2020 veröffentlicht
EBITDA 2021 und 2022 jeweils über 40 Mio. EUR erwartet/11,5 Mio. EUR Ergebnis im 1. Quartal 2021

Mannheim. Der Deutsche Rohstoff Konzern erzielte, wie schon im Rahmen der Veröffentlichung der vorläufigen Zahlen berichtet, im schwierigen Geschäftsjahr 2020 einen Umsatz in Höhe von 38,7 Mio. EUR (Vorjahr: 41,2 Mio. EUR), ein EBITDA von 23,9 Mio. EUR (Vorjahr: 22,7 Mio. EUR) und ein Konzernergebnis von -16,1 Mio. EUR (Vorjahr: 0,2 Mio. EUR; alle Zahlen nach HGB und geprüft). Der Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2020 der Deutsche Rohstoff Gruppe wird in Kürze auf der Homepage der Gesellschaft unter www.rohstoff.de abrufbar sein.

Der Deutsche Rohstoff Konzern ist sehr gut in das neue Jahr gestartet. Die Tochterunternehmen der Deutsche Rohstoff haben im ersten Quartal 2021 zusammen netto rund 570.000 BOE (davon rund 330.000 BO Öl) produziert. Im ersten Quartal wird das Konzernergebnis (vorläufig und ungeprüft) voraussichtlich rund 11,5 Mio. EUR betragen bei einem Umsatz von rund 17 Mio. EUR. Das EBITDA mit rund 21 Mio. EUR wird stark von sonstigen betrieblichen Erträgen beeinflusst, die aus Veräußerungsgewinnen des Aktien- und Anleiheportfolios resultieren. Der endgültige Bericht für das erste Quartal 2021 wird Anfang Mai veröffentlicht.

Für die Jahre 2021 und 2022 erwartet der Vorstand folgende Zahlen für Umsatz und Ergebnis:

Konzernumsatz 2021: 57 bis 62 Mio. EUR
Konzernumsatz 2022: 60 bis 65 Mio. EUR
EBITDA 2021: 42 bis 47 Mio. EUR
EBITDA 2022: 40 bis 45 Mio. EUR

Der Vorstand geht davon aus, in beiden Jahren ein deutlich positives Konzernergebnis erzielen zu können.

Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Hauptversammlung, die am 23. Juni 2021 in Mannheim erneut als virtuelle Hauptversammlung stattfindet, vor, keine Dividende auszuschütten. Für die kommenden Jahre geht der Vorstand davon aus, die Dividendenzahlungen wieder aufnehmen zu können.

Seite 1 von 3
Kupfer jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Deutsche Rohstoff AG: Konzernabschluss 2020 veröffentlicht DGAP-News: Deutsche Rohstoff AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis Deutsche Rohstoff AG: Konzernabschluss 2020 veröffentlicht 26.04.2021 / 18:05 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Deutsche Rohstoff AG: …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel