checkAd

Anlegerverlag AstraZeneca: endlich wieder fette Gewinne!

Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
27.04.2021, 12:48  |  135   |   |   

Die Kursaussichten von AstraZeneca sind heute mal wieder der Wahnsinn. Das Kursziel ist weiter klar: man möchte schon bald die 100 Euro Marke knacken! Das scheint mit der aktuellen Kurstendenz aber auch nicht unwahrscheinlich zu sein. Trotz der EU-Klage und dem geschändeten Ruf der Aktie wird es hier bald wieder weiter bergauf gehen, so viel ist klar.

Download-Tipp: Ist die Aktie von AstraZeneca momentan einen Kauf wert?! Diese Aktie wird Ihr Depot jedoch langfristig auf die Überholspur führen. Die Kursaussichten sind immer noch gut, wenn man auf die Erfolge der letzten Monate schaut. Für den Sonder-Report zu den Impfstoff-Aktien einfach hier klicken.

An der Börse geht es nicht um den Ruf des Unternehmens oder um ausbleibende Impfstofflieferungen. Am Ende zählen nur Zahlen, Daten, Fakten. Und diese werden während der Pandemie deutlich besser geworden sein. Der Impfstoff von AstraZeneca, wie umstritten er auch sein mag, wird die Umsätze angekurbelt haben und für Gewinne sorgen.

Und genau das ist ein Zustand, der auch für die Zukunft gelten wird. AstraZeneca wird trotz allem gebraucht und benutzt werden. Dementsprechend kann man auch zukünftig mit größeren Umsätzen und entsprechenden Gewinnen rechnen. Heute wird diese Entwicklung am Markt mit einem Plus vom 1,31 Prozent und 1,13 Euro honoriert, wodurch der Kurs auf 87,57 Euro steigt.

Fazit: AstraZeneca könnte also die Aktie der Zukunft sein. Aber auch mit diesen Aktien bringen Sie Ihr Depot auf die Überholspur. Einfach hier klicken und die Sonderstudie anfordern!




0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anlegerverlag AstraZeneca: endlich wieder fette Gewinne! Die Kursaussichten von AstraZeneca sind heute mal wieder der Wahnsinn. Das Kursziel ist weiter klar: man möchte schon bald die 100 Euro Marke knacken! Das scheint mit der aktuellen Kurstendenz aber auch nicht unwahrscheinlich zu sein. Trotz der EU-Klage und dem geschändeten Ruf der Aktie wird es hier bald wieder weiter bergauf gehen, so viel […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel