checkAd

DGAP-Adhoc exceet Group SCA: Verkauf der exceet Secure Solutions GmbH

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
29.04.2021, 11:45  |  100   |   |   

DGAP-Ad-hoc: exceet Group SCA / Schlagwort(e): Verkauf/Verkauf
exceet Group SCA: Verkauf der exceet Secure Solutions GmbH

29.04.2021 / 11:45 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ad-hoc-Mitteilung

Verkauf der exceet Secure Solutions GmbH, Düsseldorf

Grevenmacher, 29. April 2021 - Die exceet Group AG, ein Unternehmen der exceet Gruppe, hat heute einen Vertrag mit der Utimaco IS GmbH über den Verkauf ihres Tochterunternehmens exceet Secure Solutions GmbH ("eSS") unterzeichnet. Die Käuferin wird durch den EQT Mid-Market Fund kontrolliert, ein Fonds des Private Equity-Unternehmens EQT. Das Internet- und IT-Dienstleistungsunternehmen eSS mit Standort in Düsseldorf ist Teil des Geschäftssegments "Software (inkl. IoT)" der exceet Gruppe. Dem Verkauf liegt eine Bewertung von EUR 5,0 Mio. bar- und schuldenfrei für 100% von eSS zu Grunde. Mit Vollzug der Transaktion erhöht dies die liquiden Mittel abzüglich zinstragender Verbindlichkeiten und Transaktionskosten der exceet Gruppe vorrausichtlich um EUR 4,7 Mio. auf rund EUR 20 Mio. Der Vollzug der Transaktion ist für den 30. April 2021 angesetzt.

Im Rahmen der Transaktion wurde das bisherige 100% Tochterunternehmen der eSS, die Lucom GmbH Elektronikkomponente und Systeme ("Lucom"), konzernintern an die exceet Group SCA verkauft, sodass die Lucom weiterhin ein Unternehmen der exceet Gruppe bleiben wird. Der auf die Lucom entfallende Kaufpreis wurde liquiditätsneutral mit Forderungen der exceet Group AG gegenüber der eSS verrechnet.

Der Umsatz der eSS betrug im Geschäftsjahr 2020 ca. EUR 4,0 Mio. bei einem operativen Ergebnis vor Abschreibungen (EBITDA)[1] von EUR -0,7 Mio.

1) Ergebnis vor Zinsen, Ertragsteuern und Abschreibungen

Heike Kiefer
Email: investor.relations@exceet.com
exceet Group SCA
17, rue de Flaxweiler
L-6776 Grevenmacher
Luxemburg
Telefon +352 28 38 47 20

ISIN: LU0472835155
WKN: A0YF5P
Börsen: Regulierter Markt der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard)

Über exceet
exceet ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft, die sich auf Technologieunternehmen in den Märkten Gesundheit und Software fokussiert.


29.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: exceet Group SCA
17, rue de Flaxweiler
6776 Grevenmacher
Luxemburg
Telefon: +352 2838 4720
Fax: +352 2838 4729
E-Mail: info@exceet.com
Internet: www.exceet.com
ISIN: LU0472835155, LU0472839819
WKN: A0YF5P, A1BFHT
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1190590

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1190590  29.04.2021 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1190590&application_name=news&site_id=wallstreetexceet Group Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-Adhoc exceet Group SCA: Verkauf der exceet Secure Solutions GmbH DGAP-Ad-hoc: exceet Group SCA / Schlagwort(e): Verkauf/Verkauf exceet Group SCA: Verkauf der exceet Secure Solutions GmbH 29.04.2021 / 11:45 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel