checkAd

AKTIE IM FOKUS Quartalsgewinn und Prognose stützen Commerzbank vorbörslich

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
12.05.2021, 08:55  |  439   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der Commerzbank haben am Mittwoch vorbörslich stark angezogen. Verglichen mit ihrem Xetra-Schlusskurs vom Vortag profitierten sie auf der Handelsplattform Tradegate mit einem Anstieg um drei Prozent davon, dass es das Bankhaus im ersten Quartal überraschend mit 133 Millionen Euro in die Gewinnzone schaffte und den Ausblick für die Erträge 2021 erhöhte. Analysten hatten im Auftaktquartal im Schnitt mit einem Verlust von 131 Millionen gerechnet.

Wie Goldman-Sachs-Experte Jernej Omahen in einer ersten Reaktion schrieb, übertraf die Bank im ersten Quartal nicht nur mit dem erzielten Gewinn die Erwartungen, sondern auch mit den Erträgen. Anke Reingen von der kanadischen Bank RBC fasste zusammen: "Das erste Quartal ist in vielerlei Hinsicht besser als erwartet gewesen." Sie schätzt, dass der schwungvolle Gebührentrend, ein weiterhin starker Fokus der Bank auf die Kosten und eine bessere Kapitalquote von Anlegern positiv aufgenommen werden./tih/jha/

Commerzbank




Commerzbank Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diskussion: Commerzbank ---> Ziel 40 € !!!!!!
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

AKTIE IM FOKUS Quartalsgewinn und Prognose stützen Commerzbank vorbörslich Die Aktien der Commerzbank haben am Mittwoch vorbörslich stark angezogen. Verglichen mit ihrem Xetra-Schlusskurs vom Vortag profitierten sie auf der Handelsplattform Tradegate mit einem Anstieg um drei Prozent davon, dass es das Bankhaus im ersten …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel