checkAd

DGAP-News Aurora Solar Technologies Inc. schließt Privatplatzierungsfinanzierung ab und erzielt einen Bruttoerlös von 3.550.000 Dollar

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
13.05.2021, 17:38  |  129   |   |   

DGAP-News: Aurora Solar Technologies Inc. / Schlagwort(e): Finanzierung/Kapitalerhöhung
Aurora Solar Technologies Inc. schließt Privatplatzierungsfinanzierung ab und erzielt einen Bruttoerlös von 3.550.000 Dollar

13.05.2021 / 17:38
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Aurora Solar Technologies schließt Privatplatzierungsfinanzierung ab und erzielt einen Bruttoerlös von 3.550.000 Dollar

North Vancouver, British Columbia. 13. Mai 2021 - Aurora Solar Technologies Inc. (TSXV: ACU) (das "Unternehmen" oder "Aurora) gibt bekannt, dass das Unternehmen seine zuvor angekündigte Privatplatzierung von 14.200.000 Einheiten ("Einheiten") zu einem Preis von 0,25 Dollar pro Einheit für einen Bruttoerlös von 3.550.000 Dollar einschließlich der vollständigen Ausübung der Option des Maklers abgeschlossen hat. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und der Hälfte eines Optionsscheins. Jeder ganze Optionsschein berechtigt den Inhaber zum Kauf einer Stammaktie des Unternehmens (jeweils eine "Optionsschein-Aktie") zu einem Preis von 0,40 Dollar pro Optionsschein-Aktie bis zum 13. Mai 2022, vorbehaltlich einer Anpassung in bestimmten Fällen. Die Optionsscheine können jederzeit während ihrer Laufzeit vom Unternehmen nach Ermessen abgerufen werden, wenn der tägliche volumengewichtete durchschnittliche Handelspreis der Stammaktien des Unternehmens an der TSX Venture Exchange für einen Zeitraum von 20 aufeinanderfolgenden Handelstagen 0,50 Dollar übersteigt ("Call Trigger"). Nach einem Call Trigger kann das Unternehmen den Inhabern der Optionsscheine schriftlich mitteilen ("Call Notice"), dass jeder vom Inhaber nicht ausgeübte Optionsschein 30 Tage nach dem Datum verfällt, an dem die Call Notice erfolgte.

Das Angebot wurde von Stifel GMP, der Makler (der "Makler"), geleitet. Im Zusammenhang mit dem Angebot gab Aurora 615.100 nicht übertragbare Makler-Optionsscheine an den Makler aus, die den Makler zusätzlich zu einer Barprovision von 153.775 Dollar zum Kauf von Einheiten zu einem Kaufpreis von 0,25 Dollar pro Einheit bis zum 13. Mai 2022 berechtigen. Die an den Makler ausgegebenen Makler-Optionsscheine unterliegen einer Haltedauer von vier Monaten und einem Tag, die am 14. September 2021 endet.

Seite 1 von 3
Aurora Solar Technologies Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de






0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Aurora Solar Technologies Inc. schließt Privatplatzierungsfinanzierung ab und erzielt einen Bruttoerlös von 3.550.000 Dollar DGAP-News: Aurora Solar Technologies Inc. / Schlagwort(e): Finanzierung/Kapitalerhöhung Aurora Solar Technologies Inc. schließt Privatplatzierungsfinanzierung ab und erzielt einen Bruttoerlös von 3.550.000 Dollar 13.05.2021 / 17:38 Für den Inhalt …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel