checkAd

DGAP-News Clean Power Capital Corp.: PowerTaps Nutzung von erneuerbarem Erdgas erhöht erheblich ihr CO2-Zertifikatpotenzial im Rahmen des kalifornischen Standardinfrastrukturprogramms für Treibstoff

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
15.05.2021, 07:11  |  221   |   |   

DGAP-News: Clean Power Capital Corp. / Schlagwort(e): Research Update
Clean Power Capital Corp.: PowerTaps Nutzung von erneuerbarem Erdgas erhöht erheblich ihr CO2-Zertifikatpotenzial im Rahmen des kalifornischen Standardinfrastrukturprogramms für Treibstoff

15.05.2021 / 07:11
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


PowerTaps Nutzung von erneuerbarem Erdgas erhöht erheblich ihr CO2-Zertifikatpotenzial im Rahmen des kalifornischen Standardinfrastrukturprogramms für Treibstoff mit niedrigem Kohlenstoffgehalt

VANCOUVER, British Columbia und Irvine, Kalifornien, 14. Mai 2021 - Clean Power Capital Corp. (NEO: MOVE) (FWB: 2K6) (OTC: MOTNF) ("Clean Power" oder das "Unternehmen" oder "MOVE") Das Unternehmen stellt ein Update zu den Plänen seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaft PowerTap zur Teilnahme am Low Carbon Fuel Standard Infrastructure Credit Program ("LCFS", Standardinfrastrukturprogramm für Treibstoff mit niedrigem Kohlenstoffgehalt) des US-Bundesstaates Kalifornien bereit. Kaliforniens LCFS-Programm bietet bietet PowerTap die Möglichkeit, bereits vor der Abgabe von Wasserstoffkraftstoff aus ihren Einheiten Einnahmen durch den Verkauf von erworbenen LCFS-Zertifikaten auf den Emissionshandelsmärkten zu erzielen. PowerTap ist berechtigt, LCFS-Zertifikate zu erwerben, sobald PowerTap ihre Betankungseinheiten installiert und der Öffentlichkeit zugänglich macht. Nach Erteilung dieser LCFS-Zertifikate kann PowerTap sie auf den Emissionshandelsmärkten verkaufen. Käufer dieser Zertifikate sind Ölunternehmen und andere starke Umweltverschmutzer, die ihre CO2-Emissionen in Kalifornien ausgleichen müssen.

PowerTap erwartet, sich für diese HRI-Zertifikate im Rahmen des LCFS-Programms zu qualifizieren, sobald die Tankstellen in Kalifornien installiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Der kalifornische LCFS-Markt ist möglicherweise eines der einzigartigsten Handelsprogramme für Emissionszertifikate, was das Engagement Kaliforniens zur Reduzierung von Treibhausgasen widerspiegelt. Das LCFS-Kohlenstoffzertifikatprogramm wird in unserer Pressemitteilung vom 15. Dezember 2020 und auf der Website des California Air Resources Board unter https://ww2.arb.ca.gov/our-work/pro-grams/low-carbon-fuel-standard ausführlicher beschrieben. Die Aufsichtsbehörden, die das LCFS-Programm beim California Air Resources Board (CARB) überwachen, haben im Jahr 2019 das Zertifikat für die Wasserstoff-Betankungsinfrastruktur (Hydrogen Refueling Infrastructure HRI) geschaffen, mit dem LCFS-Zertifikate einfach ausgestellt werden können, nachdem die Wasserstoffkapazität installiert wurde, auch wenn kein Wasserstoff abgegeben wird.

Seite 1 von 3


PowerTap Hydrogen Capital Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News Clean Power Capital Corp.: PowerTaps Nutzung von erneuerbarem Erdgas erhöht erheblich ihr CO2-Zertifikatpotenzial im Rahmen des kalifornischen Standardinfrastrukturprogramms für Treibstoff DGAP-News: Clean Power Capital Corp. / Schlagwort(e): Research Update Clean Power Capital Corp.: PowerTaps Nutzung von erneuerbarem Erdgas erhöht erheblich ihr CO2-Zertifikatpotenzial im Rahmen des kalifornischen Standardinfrastrukturprogramms für …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel