checkAd

Verkaufen über WhatsApp

Nachrichtenagentur: news aktuell
17.05.2021, 11:30  |  168   |   |   

Dresden (ots) - Der Contact Center Dienstleister gevekom und der Software
Anbieter MessengerPeople haben sich zusammengetan, um WhatsApp in Deutschland
als Verkaufskanal zu etablieren.

Der Dresdner Contact Center Dienstleister gevekom und der Münchner Software
Anbieter MessengerPeople ebnen ab sofort dem weltweit meistgenutzten Messenger
Dienst WhatsApp in Deutschland gemeinsam den Weg in die Kundenkommunikation. Der
Messenger hat bereits in zahlreichen Unternehmen im Kundenservice Einzug
gehalten. Die Partnerschaft der beiden Unternehmen konzentriert sich jedoch auf
den Bereich Conversational Commerce. Im Conversional Commerce steht der Dialog
zwischen Unternehmen und Kunden im Fokus, der zum Verkauf und damit zu
Umsatzsteigerungen führt. Als Kommunikationsmittel Nummer Eins ist WhatsApp
dafür der geeignete Kanal.

Warum gevekom und MessengerPeople?

gevekom betreut von neun Standorten aus die Kundenkommunikation vieler
E-Commerce-Shops und will künftig mehr Messenger Dienste einsetzen. "Messenger
und Bots werden das Aufkommen im Kanal Voice drastisch reduzieren", ist sich
Roman Molch, Geschäftsführender Gesellschafter der gevekom GmbH, sicher.
"Gemeinsam mit MessengerPeople stellen wir uns jetzt darauf ein, künftig die
Messenger Vorteile für unsere Kunden erlebbar zu machen, nicht nur in der
Kundenbetreuung, sondern perspektivisch auch mit Fokus auf Sales. Wir lernen
hier sehr schnell und können Neuerungen kurzfristig umsetzen." Der Vorteil für
Auftraggeber der gevekom: Technologie, Schulung, Implementierung - das alles
geschieht beim Dienstleister und bindet keine eigenen Ressourcen - gleichzeitig
profitiert er durch die WhatsApp-Einführung von einem Plus in Sachen Image und
Kundenbindung. Für gevekom sei noch ein weiterer Punkt wichtig, so Roman Molch:
"Bots entlasten unsere Agents, der Ton in der schriftlichen Chat-Kommunikation
ist viel wertschätzender als am Telefon, die parallele Bearbeitung von Chats ist
leichter und effizienter als E-Mails oder Telefon. Die Lösung von
MessengerPeople bietet unseren Mitarbeitenden ein sehr gutes Nutzererlebnis und
unterstützt dabei, perfekten Kundenservice zu leisten. Wir versprechen uns viel
von der Partnerschaft!" gevekom hat die MessengerPeople Lösung aktuell im
internen First Level IT-Support implementiert. Technische Probleme der
Mitarbeiter werden so effizienter behoben. "Die KI von MessengerPeople wirkt
sich sehr positiv auf die Mitarbeiterzufriedenheit aus, ganz besonders bei
Mitarbeitenden im Home Office", so Roman Molch.

MessengerPeople , Pionier im Bereich Messenger Services und einer der wenigen
WhatsApp Business Solutions Provider in Europa, hat die Erfahrung gemacht, dass
Seite 1 von 2



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Verkaufen über WhatsApp Der Contact Center Dienstleister gevekom und der Software Anbieter MessengerPeople haben sich zusammengetan, um WhatsApp in Deutschland als Verkaufskanal zu etablieren. Der Dresdner Contact Center Dienstleister gevekom und der Münchner Software …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel