checkAd

Batterie-elektrischer Ford Mustang Mach-E an den ersten Kunden in Deutschland ausgeliefert (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
17.05.2021, 17:30  |  154   |   |   

Köln / Düsseldorf (ots) -

- Dr. Ludger Terhart ist der erste Kunde in Deutschland, der einen Mustang
Mach-E übernimmt - sein neues Fahrzeug leistet 216 kW (294 PS) und entwickelt
ein Drehmoment von 430 Nm. Die kombinierte WLTP-Reichweite beträgt 610
Kilometer
- Ausliefernder Ford-Händler ist der Auto-Park Rath in Düsseldorf
- Die Zukunft von Ford ist elektrisch

Strahlende Gesichter in Düsseldorf: Dr. Ludger Terhart ist der erste Kunde in
Deutschland, der einen batterie-elektrischen Ford Mustang Mach-E ausgeliefert
bekommen hat. Marco Möller, Mitglied der Geschäftsführung des Auto-Park Rath in
Düsseldorf, eine Niederlassung der I.C. Autohandel Rheinland GmbH, sowie Stefan
Wieber, Direktor Pkw der Ford-Werke GmbH für Deutschland, Österreich und die
Schweiz, übergaben heute das Auto im Rahmen einer kleinen Feierstunde an Dr.
Terhart. Er hatte die Mustang Mach-E-Version mit Heckantrieb und größerer
Batterie ("Extended Range") bestellt. Farbe: Lucid-Rot Metallic. Der Mustang
Mach-E von Dr. Terhart leistet 216 kW (294 PS)* und entwickelt ein Drehmoment
von 430 Nm. Die kombinierte WLTP-Reichweite seines Fahrzeugs beträgt bis zu 610
Kilometer**.

Mit dem neuen Mustang Mach-E, einem 5-türigen Crossover-SUV, präsentiert Ford
eine rein elektrisch angetriebene Mustang-Variante. Sie wird von der gleichen
Sehnsucht nach Freiheit, Fortschritt und Fahrdynamik geprägt wie der legendäre
Sportwagen, der 1964 auf den Markt kam. Der 4,71 Meter lange, 1,88 Meter breite
und 1,62 Meter hohe Mustang Mach-E transformiert diese Ideale auf eine neue
Ebene.

Dr. Ludger Terhart (64) aus Ratingen, studierter Mathematiker und Physiker,
arbeitete 26 Jahre lang als IT-Leiter bei "Emschergenossenschaft und
Lippeverband" (EGLV), zwei Körperschaften des öffentlichen Rechts - zusammen der
größte Abwasserentsorger in Deutschland. Dr. Terhart ist zudem auf Bundesebene
im Rahmen der Erarbeitung und Fortführung des IT-Sicherheitsstandards für die
Branchen Wasser und Abwasser gemäß BSI-Gesetz tätig. Dr. Terhart sagte, dass er
eigentlich im Internet bei der Suche nach einem E-Auto eher zufällig auf den
Mustang Mach-E gestoßen sei. Bereits beim ersten Blick war ihm aber klar: "Das
ist mein neues Auto!" Schmunzelnd fügte er hinzu: "So ähnlich, wie mit meiner
Frau: Liebe auf den ersten Blick!"

Marco Möller vom Auto-Park Rath sagte bei der Fahrzeug-Übergabe: "Ich freue
mich, auch im Namen meines Teams, dass wir heute mit dem Mustang Mach-E ein
neues Kapitel aufschlagen. Denn noch nie zuvor in unserer Unternehmensgeschichte
Seite 1 von 3
Kohlendioxid jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Batterie-elektrischer Ford Mustang Mach-E an den ersten Kunden in Deutschland ausgeliefert (FOTO) - Dr. Ludger Terhart ist der erste Kunde in Deutschland, der einen Mustang Mach-E übernimmt - sein neues Fahrzeug leistet 216 kW (294 PS) und entwickelt ein Drehmoment von 430 Nm. Die kombinierte WLTP-Reichweite beträgt 610 Kilometer - …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel