checkAd

Modern Meat kündigt Einführung von Produkten in Australien und Neuseeland an

VANCOUVER, BC, 23. NOVEMBER 2021 - Modern Plant-Based Foods Inc., (CSE: MEAT) („Modern Plant-Based Foods“) oder (das „Unternehmen“), ein preisgekrönter Hersteller von pflanzlichen Lebensmitteln, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit der Firma Viveri Pty Ltd. („Viveri“) eine endgültige Vereinbarung abgeschlossen hat und mit der Herstellung und dem Vertrieb seines Sortiments von Fleischersatzprodukten über das Vertriebsnetz von Viveri in Australien begonnen hat. Viveri wird das Sortiment des Unternehmens von pflanzlichen Fleischalternativen an Premium-Einzelhändler und über alle Kanäle, einschließlich Supermärkte, Naturkostläden, unabhängige Einzelhändler und E-Commerce, vermarkten und verkaufen.

 

Viveri verfügt über ein Betriebsteam mit mehr als 180 Jahren Erfahrung in den Bereichen Lebensmittelherstellung, Vertrieb, Marketing und Geschäftsentwicklung. Viveri stellt derzeit unter seiner Marke Cucina Classica Fertiggerichte, Nudeln, Eiweißprodukte, Kuchen und Gebäck, Speiseeis, Kaffee, Sandwiches, Salate, Panini und Brot her. Diese Produkte werden bereits an große Supermarktketten im Süden Australien, darunter IGA, Foodland, Coles und Woolworths, vertrieben.

 

„Die Einführung unserer vollwertigen pflanzlichen Produkte auf einem wachsenden Markt in Übersee ist eine spannende Entwicklung für Modern Meat“, erklärt Tara Haddad, Gründerin von Modern Plant-Based Foods. „Wir haben mit Viveri einen großartigen Partner gefunden, der über ein umfangreiches Netz von Einzelhändlern und nationalen Lebensmittelketten verfügt, womit wir unsere Marke ausbauen und Tausende von neuen Kunden erreichen werden können. Wir glauben, dass unsere gemeinsame Erfahrung für beide Parteien positive Ergebnisse in diesem schnell wachsenden Bereich bringen wird.“

 

Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung erhält Viveri für 4 Jahre das Exklusivrecht für die Herstellung und den Vertrieb von Modern Meat-Produkten in Australien und Neuseeland. Modern Meat erhält Zugang zu mehr als 5 Millionen Menschen in dieser für das Unternehmen neuen Region.

 

Nach einem neuen Hochrechnungsmodell von Deloitte Access Economics könnte der australische Sektor für pflanzliche Produkte bis 2030 einen Wert von bis zu 3 Milliarden Dollar erreichen. Australier geben zwar bereits 150 Millionen Dollar pro Jahr für pflanzliche Eiweißprodukte aus; in 10 Jahren könnte dieser Wert jedoch auf satte 4,6 Milliarden Dollar ansteigen.

Seite 1 von 3


Nachrichtenquelle: IRW Press
23.11.2021, 09:16  |  324   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Modern Meat kündigt Einführung von Produkten in Australien und Neuseeland an VANCOUVER, BC, 23. NOVEMBER 2021 - Modern Plant-Based Foods Inc., (CSE: MEAT) („Modern Plant-Based Foods“) oder (das „Unternehmen“), ein preisgekrönter Hersteller von pflanzlichen Lebensmitteln, freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel