checkAd

Daimler Truck Aktie – H2-Wert? Volvo-JV Cellcentric kann Gigafactory bauen – Bürgerentschied gibt grünes Licht

Daimler truck Aktie versucht durch Infrastrukturinvestments aufzuholen.

Daimler Truck Aktie, seit dem 10.12.2021 börsennotiert, bei 28,00 EUR gestartet und aktuell bei 27,41 EUR (XETRA-Schluss Freitag). Und hier wird nicht nur der aktuelle Umsatz mit „klassischen LKW“ betrachtet, sondern auch die Chance zur Transformation in eine CO2-emissionfreie Transportzukunft. Die Daimler Truck Holding AG (ISIN: DE000DTR0CK8) verfolgt hier seit Jahren eine Doppelstrategie. Die vereinfacht lautet: Je kürzer die Strecken, je geringer die Lasten, desto vorteilhafter ist Elektroantrieb mit Batterien. Oder eben offiziell: „Je leichter die Ladung und je kürzer die Distanz, desto eher wird die Batterie zum Einsatz kommen. Je schwerer die Ladung und je länger die Distanz, desto eher wird die Brennstoffzelle das Mittel der Wahl sein.. Problematisch gesehen wird insbesondere das „Hinterherhinken“ der Süddeutschen bei der Umsetzung der Serienfertigung von Brennstoffzellen-LKW. Diese soll erst ab 2027 starten, wie es derzeit geplant ist.

Und aktuell konnte das Gemeinschaftsunternehmen mit Volvo Group, die „cellcentric GmbH & Co. KG“, einen wichtigen Schritt weiterkommen diese Woche:

Geplante Gigafactory für Brennstoffzellen in Weilheim bekommt grünes Licht durch Bürgerentscheid

Das am 01.03.2021 gegründete Gemeinschaftsunternehmen Cellcentric, seinerzeit bewertet mit 600 Mio EUR „Baranteil“ der Volvo Group für 50% am schuldenfreien Brennstoffzellenpionier, plant ein „KLIMA|WERK Weilheim“ – so lautet der Name der nun wahrscheinlichen, künftigen Fabrik für die Serienproduktion von cellcentrics Brennstoffzellensystemen. Geplant sind bis zu 450 neue zusätzliche Arbeitsplätze, um serienreife Brennstoffzellensysteme zu entwickeln, produzieren und vermarkten. Der Fokus soll auf dem Einsatz in schweren Lkw liegen, zusätzlich sollen die Systeme auch für andere Anwendungen – etwa stationäre Energiesysteme – angeboten werden.

KW19 – Börse News und Zahlen – diese Woche mit Aurelius, Nel, Plug Power, Evotec, PNE, Mutares, Corestate, thyssenKrupp und viele andere
INTERVIEW: Cliq Digital‘s CEO Ben Bos „mit Luft nach oben“ – Einblicke. Ausblicke.
AT&S Aktie KAUFEN IN SCHWÄCHEPHASEN. „Aktien Spezialwerte“ konkrete Aussage: Hidden Champion mit RiesenChancen!
Nel Plug Power Bloom Energy Ballard Power – Q1 Zahlen IST/SOLL . Verfehlte Erwartungen, mehr oder weniger. Analysten haken ab, sehen Zukunft

„Der Standort wird die wesentlichen Produktionsschritte für komplette Brennstoffzellensysteme umfassen“, sagt COO Lars Johansson und führt weiter aus: „Wir planen, alle von Cellcentric verantworteten Schritte in der Wertschöpfungskette – von der Herstellung von Grundkomponenten bis zur Montage des eigentlichen Produkts – an unserem neuen Standort zusammenzuführen.“ Nach Genehmigung, die nach dem positven Bürgerentscheid zur Erweiterung des Gewerbegebiets eine Formsache scheint, sollen die ersten vorbereitenden Maßnahmen Anfang 2023 umgesetzt werden, der Bau dann im weiteren Verlauf des Jahres beginnen. Bis 2025 soll das „Klimawerk“ fertiggestellt sein und Cellcentric einziehen, so Johansson weiter.

Seite 1 von 5



Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: Nebenwerte Magazin
 |  167   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Daimler Truck Aktie – H2-Wert? Volvo-JV Cellcentric kann Gigafactory bauen – Bürgerentschied gibt grünes Licht Daimler Truck Aktie, seit dem 10.12.2021 börsennotiert, bei 28,00 EUR gestartet und aktuell bei 27,41 EUR (XETRA-Schluss Freitag). Und hier wird nicht nur der aktuelle Umsatz mit „klassischen LKW“ betrachtet, sondern auch die Chance zur …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel