checkAd
Visa kündigt Chefwechsel an
Foto: Arne Dedert - DPA

Visa kündigt Chefwechsel an

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der Kreditkarten-Anbieter Visa hat einen neuen Konzernchef benannt. Am 1. Februar kommenden Jahres werde Ryan McInerney den Vorstandsvorsitz von Alfred Kelly übernehmen, kündigte der Mastercard - und American-Express-Rivale am Donnerstag nach US-Börsenschluss an. Kelly, der seit 2016 den Spitzenposten innehat, soll dann geschäftsführender Vorsitzender des Verwaltungsrats werden. McInerney ist bereits seit 2013 für das globale Geschäft von Visa zuständig und hat dem Unternehmen zufolge 20 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche. Anleger nahmen den Wechsel gelassen auf, die Aktie bewegte sich nachbörslich zunächst kaum./hbr/DP/he




Nachrichtenagentur: dpa-AFX
 |  111   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Visa kündigt Chefwechsel an Der Kreditkarten-Anbieter Visa hat einen neuen Konzernchef benannt. Am 1. Februar kommenden Jahres werde Ryan McInerney den Vorstandsvorsitz von Alfred Kelly übernehmen, kündigte der Mastercard - und American-Express-Rivale am Donnerstag nach …

Nachrichten des Autors

2332 Leser
984 Leser
924 Leser
920 Leser
872 Leser
2608 Leser
2332 Leser
1812 Leser
1320 Leser
1152 Leser
3952 Leser
3332 Leser
2608 Leser
2608 Leser
2480 Leser
30436 Leser
25717 Leser
19267 Leser
13405 Leser
11685 Leser