checkAd

goldinvest.de Kanadische Bank nimmt Element 29 auf die Mining Watch List!

Anzeige

Die Laurentian Bank hat die Beobachtung des Kupferexplorers Element 29 Resources aufgenommen.

Laurentian Bank Securities hat die Kupfergesellschaft Element 29 Resources (WKN A2QKKG / TSXV ECU) auf ihre „Mining Watch List“ aufgenommen. Die Analysten betrachten beide Projekte des Unternehmens als „signifikant“ und vielversprechend. Ihr Rat an Element 29 – weiter bohren!

Element 29 Resources kontrolliert zwei große Porphyrsysteme, so Laurentian, die sich in einem frühen Stadium der Exploration befinden. Beide Projekte liegen in Peru und können über befestigte Straßen erreicht werden. Die Lagerstätte Elida befindet sich im westlichen Zentrum Perus, ist 19.210 Hektar groß und beherbergt fünf bekannte Porphyr-Kupfer Ziele. Zu einem der Ziele habe das Unternehmen bereits eine „aussagekräftige erste Ressourcenschätzung“ vorgelegt, so Laurentian.

Das Projekt Flor de Cobre, führen die Analysten weiter aus, ist insgesamt 1.927 Hektar groß und beherbergt zwei Porphyr-Kupfer-Ziele. Das Projekt befindet sich im südperuanischen Kupfergürtel und liegt in der Nähe großer Minen. Das Projekt verfügt über eine historische Ressource (nicht NI 43-101 konform) von 57,4 Mio. Tonnen mit einem Gehalt von 0,67 % Cu. Im September 2022 meldete Element 29 einen Bohrabschnitt von 329,4 m mit einem Gehalt von 0,56% Cu, führen die Experten weiter aus.

Das vollständige Research in englischer Sprache gibt es hier:


 

Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren
Folgen Sie Goldinvest auf Twitter


Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien einiger der erwähnten Unternehmen halten oder halten können und somit ein Interessenskonflikt besteht oder bestehen kann. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner kann zwischen den erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, direkt oder indirekt, bestehen, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben sein kann oder gegeben ist. Zumal die GOLDINVEST Consulting GmbH in diesem Fall für die Berichterstattung zum erwähnten Unternehmen entgeltlich entlohnt wird.





Gastautor: GOLDINVEST.de
 |  111   |   

Disclaimer

goldinvest.de Kanadische Bank nimmt Element 29 auf die Mining Watch List! Laurentian Bank Securities hat die Kupfergesellschaft Element 29 Resources (WKN A2QKKG / TSXV ECU) auf ihre „Mining Watch List“ aufgenommen. Die Analysten betrachten beide Projekte des Unternehmens als „signifikant“ und vielversprechend. Ihr Rat an Element 29 – weiter bohren!