checkAd

    Original-Research  313  0 Kommentare ParTec AG (von Montega AG): Halten

    Für Sie zusammengefasst
    • ParTec AG von Montega AG als Halten eingestuft
    • ParTec profitiert von Frankreichs KI-Militärplänen
    • Enormes Wachstumspotenzial durch KI im Verteidigungsbereich

    ^

    Original-Research: ParTec AG - von Montega AG

    Einstufung von Montega AG zu ParTec AG

    Unternehmen: ParTec AG
    ISIN: DE000A3E5A34

    Anlass der Studie: Update
    Empfehlung: Halten
    seit: 12.03.2024
    Kursziel: 130,00 EUR
    Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
    Letzte Ratingänderung: -
    Analyst: Miguel Lago Mascato

    ParTec als Profiteur von Frankreichs KI-Militärplänen

    Die französische Regierung schafft laut eines Handelsblatt-Artikels innerhalb der eigenen Verteidigungskräfte eine neue Einheit für Künstliche Intelligenz. Das jährliche Budget soll mehr als 300 Millionen EUR betragen. ParTec ist u.E. sehr gut positioniert, um hiervon mittelfristig profitieren zu können.

    KI als zentraler Baustein Frankreichs künftiger Verteidigungsfähigkeit: Die Verwendung Künstlicher Intelligenz kann neben dem Einsatz in Konzernen und privaten Haushalten auch für militärische Zwecke erfolgen. So sind neben der Prävention von Cyberanschlägen auf nationale, digitale Infrastrukturen auch Use Cases für die Militärstrategie durch KI-Datenanalyse, in Waffensystemen und zuletzt auch für den Einsatz in der Militäradministration denkbar. Unterschiedliche Marktforschungsinstitute beziffern den globalen Markt für KI-Lösungen im Militärumfeld auf 7 bis 8 Mrd. USD und erwarten deutlich zweistellige CAGR bis 2030. In einem Handelsblatt-Artikel vom 10.03. wurde in diesem Zusammenhang von Plänen der französischen Regierung berichtet, die das Land bei der militärischen Nutzung von KI als Nummer Eins in Europa und global als führend etablieren sollen. Im aktuellen Haushaltsplan für das Militär, der den Zeitraum von 2024 bis 2030 umfasst, seien KI-Investitionen von etwa zwei Milliarden EUR vorgesehen. Hierin enthalten ist ein Budget von 'mehreren Hundert Millionen Euro' für einen Supercomputer, der 2025 in Betrieb genommen werden soll und laut dem französischen Verteidigungsministerium der leistungsstärkste Rechner Europas im Sicherheitsbereich wäre.

    Enormes Wachstumspotenzial in unterschiedlichen Märkten: Der KI-Vorstoß der französischen Regierung im Bereich Verteidigung unterstreicht das Wachstumspotenzial für ParTec. Bisher realisierte das Unternehmen seine Umsätze ausschließlich mit Projekten im wissenschaftlichen Umfeld. Hier stehen innerhalb der EU bis 2027 rund 7,2 Mrd. EUR an Fördergeldern für weiteres Wachstum zur Verfügung. Einen ersten Schritt in Richtung weiterer Anwendungsfelder gehen die Münchener mit dem Angebot von Superrechnern für deutsche Unternehmen ab Mitte 2024. Das Unternehmen plant Auslieferungen von 15 bis 20 Rechnern, was einem Umsatzbeitrag von ca. 200 Mio. EUR entspräche (MONe: 50,0 Mio. EUR). Wir beurteilen den Eintritt in diesen Markt jedoch kritisch, da sich ParTec hierdurch u.E. in den Wettbewerb sowohl mit etablierten als auch aufstrebenden Start-Ups aus dem KI-Umfeld begibt. Das Anwendungsfeld Verteidigung erscheint hier aus unserer Sicht indes ungleich attraktiver. Ausgehend vom Beispiel Frankreich dürfte der EU-Markt ein Absatzpotenzial von mehreren Milliarden Euro bieten und die Schätzungen der Marktexperten als deutlich zu niedrig erscheinen lassen. Aufgrund seines europäischen Sitzes und der guten Wettbewerbsposition dürfte ParTec hervorragend positioniert sein, um einen Großteil dieses Marktes auf sich zu vereinen. Für die Realisierung von Projekterlösen aus der französischen KI-Offensive ist man mit dem langjährigen Geschäftspartner Atos aus Frankreich u.E. ebenfalls gut aufgestellt. Das Unternehmen hat sich zum Absatzmarkt Defence bisher noch nicht geäußert. Die avisierte Geschäftsdynamik in den nächsten Jahren dürfte u.E. mit einem massiven Organisationsausbau und steigenden Projektrisiken einhergehen.
    Fazit: Die Wachstumsaussichten für ParTec sind unverändert sehr vielversprechend. Die positiven operativen Entwicklungen sind in der aktuellen Bewertung u.E. hinreichend berücksichtigt, sodass wir unser Rating (Halten) inkl. Kursziel (130,00 EUR) bestätigen.


    +++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

    Über Montega:

    Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

    Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
    http://www.more-ir.de/d/29131.pdf

    Kontakt für Rückfragen
    Montega AG - Equity Research
    Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
    Web: www.montega.de
    E-Mail: research@montega.de
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/montega-ag

    übermittelt durch die EQS Group AG.

    Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

    °

    Die ParTec Aktie wird zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Nachricht mit einem Minus von -5,69 % und einem Kurs von 116EUR auf Tradegate (12. März 2024, 17:03 Uhr) gehandelt.


    Rating: Halten
    Analyst:
    Kursziel: 130,00 Euro


    Diskutieren Sie über die enthaltenen Werte


    dpa-AFX
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen
    Die Nachrichtenagentur dpa-AFX zählt zu den führenden Anbietern von Finanz- und Wirtschaftsnachrichten in deutscher und englischer Sprache. Gestützt auf ein internationales Agentur-Netzwerk berichtet dpa-AFX unabhängig, zuverlässig und schnell von allen wichtigen Finanzstandorten der Welt.

    Die Nutzung der Inhalte in Form eines RSS-Feeds ist ausschließlich für private und nicht kommerzielle Internetangebote zulässig. Eine dauerhafte Archivierung der dpa-AFX-Nachrichten auf diesen Seiten ist nicht zulässig. Alle Rechte bleiben vorbehalten. (dpa-AFX)
    Mehr anzeigen

    Verfasst von dpa-AFX
    Original-Research ParTec AG (von Montega AG): Halten ^ Original-Research: ParTec AG - von Montega AG Einstufung von Montega AG zu ParTec AG Unternehmen: ParTec AG ISIN: DE000A3E5A34 Anlass der Studie: Update Empfehlung: Halten seit: 12.03.2024 Kursziel: 130,00 EUR Kursziel auf Sicht von: …