Metro Weihnachten bringt keine Impulse

Nachrichtenquelle: 4investors
16.12.2011, 12:42  |  671   |   |   
Die Analysten der WGZ Bank bestätigen die Halteempfehlung für die Aktien der Metro. Das Kursziel sehen sie bei 32,00 Euro, bisher lag es bei 35,00 Euro.

Medien berichten, dass Nicolas Berggruen ein verändertes Angebot für den Erwerb von Kaufhof abgegeben hat. Der Investor soll beim Kaufpreis nachgelegt haben. Die Analysten rechnen jedoch nicht damit, dass die Sache rasch entschieden wird. Allerdings wäre eine Entscheidung gut für den Kursverlauf. Dieser sollte vom Weihnachtsgeschäft keine großen Impulse erhalten. Das KGV 2012e liegt bei 8,6, das ist ein historisch niedriger Wert.
CECONOMY Aktie jetzt ab 0€ handeln - auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel