CONTINENTAL Ist das eine W-Formation?

01.06.2016, 07:41  |  1148   |   |   

Die Conti-Aktie endlich mit einem Kaufsignal? Ist die potenzielle langfristige Gipfelbildung vom Tisch? Jein – so die Antwort des Chartisten. Denn als Gipfel könnte sich weiterhin ein symmetrisches Dreieck entpuppen, das sich seit Anfang 2015 im Kursverlauf darstellt. Zudem wurde Mitte 2015 ein langfristiger Aufwärtstrend seitwärts verlassen und in den Monatskerzen bildete sich ein Tower top. Diese Formationen sind noch nicht „negiert“ – aber auch noch nicht als Trendwendemuster bestätigt. Vielmehr pendelte die Aktie in den vergangenen vier Monaten seitwärts. In den Tageskerzen kann jedoch ein erster Hoffnungsschimmer entdeckt werden: Eine W-Formation, die allerdings nicht ganz der idealen Definition eines solchen doppelten Tiefs entspricht. Weiterhin ansteigende Kurse mit Break des seit März laufenden Abwärtstrends würden jedoch ein positives Signal innerhalb des symmetrischen Dreiecks generieren.

Continental AG - Monatskerzen


Von Oktober bis Januar ein Trendwendemuster: Ein Tower top. Ein Fall unter 166 Euro würde dieses Muster bestätigen mit Zielen von 134 bis 125 Euro – in Verbindung mit den Jahreshochs 2015 wäre auch eine langfristige M-Formation oder ein symmetrisches Dreieck als Gipfelbildung möglich. Die vergangenen vier Monatskerzen zeigen nur eine verhaltene Gegenbewegung an, die noch keine aussagekräftige Bodenbildung ermöglicht.

Tageskerzen – Continental AG

Mit der jüngsten Erholung besteht die Chance auf einen Test des Abwärtstrends und der Marke von 195 Euro. Ein Break sollte sodann die Aktie in Richtung 200 Euro führen – deutlich positiv wäre folgend ein Anstieg über ca. 203 und 210 Euro. Im letzteren Fall könnte sodann auch ein Test der oberen Dreiecksbegrenzung in den Monatskerzen erfolgen. Eher kritisch wäre indes ein neuerlicher Rückfall unter 184 und vor allem unter 179, 175 und 171 Euro.

 

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er im Besitz von Finanzinstrumenten sein kann, auf die sich einzelne Analysen beziehen. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenkonfliktes. Charts:  www.guidants.com.

Continental Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroHandelVermögen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer