DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)0,00 %
Marktkommentar: Fonds kommentar MainFirst Absolute Return Multi Asset & MainFirst Global Equities
Foto: www.assetstandard.de

Marktkommentar Fonds kommentar MainFirst Absolute Return Multi Asset & MainFirst Global Equities

Nachrichtenquelle: Asset Standard
10.06.2016, 10:02  |  674   |   |   

Nur für professionelle Anleger

MainFirst Absolute Return Multi Asset & MainFirst Global Equities

Wesentliche Einflussfaktoren im Mai waren neben neuen Umfragewerten, die einen Verbleib Großbritanniens in der EU andeuten, auch die Hinweise auf baldige Leitzinserhöhungen in den USA. Der Dax gewann im April 2,2%, der Euro Stoxx 50 notierte 1,2% stärker und der S&P 500 stieg um 1,5%. Die Rendite zehnjähriger Bundesanleihen fiel von 0,28% auf 0,14%. Der Euro wertete gegenüber dem US-Dollar von 1,15$ auf 1,11$ ab.

Der Fonds beendete den Mai mit einer Performance von 1,91%. Das ungesicherte Aktienengagement wurde im Monatsverlauf auf 25% des Fondsvermögens erhöht.

Insbesondere die hohe Gewichtung von IT- und Industriewerten sowie eine vorteilhafte Titelauswahl in diesen Bereichen sorgten für die positiven Beiträge zur Monatsperformance.

Der Aktie des Chipherstellers Nvidia lieferte überzeugende Quartalszahlen und konnte deutlich zulegen (+35,4%). Bei der Merck KGaA zeigte die erfolgreiche Übernahme von Sigma-Aldrich positive Auswirkungen auf das Quartalsergebnis. In der Folge stieg der Aktienkurs stieg um 11,0%. Auch der Bio-Nahrungsmittelhersteller Whitewave Foods sowie das OnlineVersandhaus Alibaba entwickelten sich auf Monatssicht positiv (+14,0%, +9,5%). Der Mai zeichnete sich des Weiteren durch eine hohe M&A-Aktivität aus. Der chinesische Midea-Konzern unterbreitete dem Unternehmen Kuka ein Übernahmeangebot, wodurch die Aktien des deutschen Roboterherstellers um 20,9% zulegten.

Der Sportartikelhersteller Nike hingegen gab entgegen dem positiven Markttrend etwas nach (-3,8%).

In dem amerikanischen Schmuckunternehmen Signet Jewelers sehen wir langfristig interessante Wachstumsmöglichkeiten. Die Juwelierkette zeichnet sich durch solides Gewinnwachstum aus und hat in den letzten Jahren stetig Marktanteile gewonnen. Den Kursrücksetzer im Mai haben wir als Kaufgelegenheit genutzt und in das Unternehmen investiert. Mobileye ist der Factsheet: Germany Nur für internen Gebrauch. Keine Weitergabe an Endkunden Technologieführer für Kamera-Software beim autonomen Autofahren. Alle Autohersteller bis auf Mercedes und Toyota verwenden diese Technologie. Wir sind von Mobileye überzeugt und nehmen den Wert neu ins Portfolio auf. Finanziert wurden die genannten Käufe durch den Verkauf von Disney, Keyence und Bayer.

Im Zuge der Ankündigungen der EZB, auch Unternehmensanleihen aufzukaufen, wurden die Anleihequoten des Fonds weiter angepasst. Den Anteil der Unternehmensanleihen haben wir auf 42% erhöht.

Der MainFirst Absolute Return Multi Asset bleibt weiter bei seiner langfristigen Ausrichtung und hält keine Bankaktien, Öl- oder Minenwerte. Schwerpunktthemen der Anlagestrategie sind nach wie vor Gesundheitswesen, Technologie und globale Marken. Der regionale Schwerpunkt des Portfolios liegt in Europa und den USA. Wir erwarten ein weiterhin niedriges Zinsniveau und investieren mit einer Duration von aktuell 5,2 Jahren.

Frank Schwarz, Adrian Daniel, Patrick Vogel

Der Spar-Tarif für Ihr comdirect Depot!

Sparen Sie sich teure Ausgabeaufschläge und Gebühren: Eröffnen Sie Ihr Depot über FondsDiscount.de und Sie profitieren von dem günstigen Tarifmodell. Sie haben bereits ein Depot bei der comdirect? Kein Problem. Ein einfacher Vermittlerwechsel genügt und der Spar-Tarif wird automatisch hinterlegt.

Mehr zm Thema
AktienEuroFonds


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Jetzt Fonds ohne Ausgabeaufschlag handeln und dauerhaft Depotgebühren bei comdirect sparen!

  • über 13.000 Investmentfonds ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • über 450 Fonds für Sparpläne ohne Ausgabeaufschlag
  • Sonderkonditionen für Transaktionen

Sie haben bereits ein Depot bei comdirect?

Kein Problem. Ein einfacher kostenloser Vermittlerwechsel genügt und Sie können auch von den günstigen Konditionen profitieren.

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel