DAX-0,79 % EUR/USD+0,32 % Gold+0,47 % Öl (Brent)-0,04 %

DAX Chartanalyse DOW DAX Rettung von der Klippe

Gastautor: Thomas Heydrich
04.10.2016, 18:15  |  2204   |   |   

Nach der Rettung der Märkte, die an der Klippe standen, stieg der DAX heute weiter. Oben ist natürlich die 18000 im Weg, die nur mit Hilfe des DOWs überwunden werden kann. Sieht man sich den DOW an, dann wurde der auch bei 18000 gerettet und steht vor einem Kurssprung, der 600 Punkte betragen kann. Charts: DAX-Tageschart, DAX-Wochenchart, DOW-Wochenchart.

Da es sich hier um einen Tageschart handelt, kann man in dieser Form, immer nur eine Momentaufnahme vom DAX zeigen. Darum muss jeder die Trendlinien selber weiter zeichnen und beobachten, wo sich die Widerstände am nächsten Tag befinden.

Wichtig ist, sich nicht nur an Charttechnik zu orientieren, sondern auch Indikatoren eines Handelssystems zu verwenden, da die emotionslos die Richtung anzeigen und sich nicht wie der Mensch beeinflussen lassen.

Wertpapier
DAX
Mehr zm Thema
HandelDAXChartanalyse


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Kommentare

wenn man jeden 2. tag nur den gleichen "senf" kopiert, dann kommt so ein kommentar wie heute hier raus!!!

immer wieder langweilig und ermüdend ... herr heydrich ... aber ich muss immer wie lachen wenn ich diesen "käse" lese !!!

Disclaimer