DAX-0,03 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,13 % Öl (Brent)0,00 %
Bund-Future: Folgt ein Ausbruch nach unten im FGBL?
Foto: 123rf.com

Bund-Future Folgt ein Ausbruch nach unten im FGBL?

11.10.2016, 08:11  |  1862   |   |   

Der Bund-Future gestern nochmals schwächer. Bei niedrigeren Umsätzen bildete sich eine lange schwarze Kerze mit Test der unteren Dreiecksbegrenzung im FGBL. Die zehnjährigen Bundesanleihen über der Null-Linie. Zwar gingen am kurzen Ende die Renditen auf ein Rekordtief. So wurden die sechsmonatigen Geldmarktpapiere in einer Auktion mit -0,7169% verteilt, doch die Zinswende scheint nun im Markt angekommen zu sein.

 

Bund-Future - Tageskerzen

Gestern nachgebende Kurse mit Test der unteren Dreiecksbegrenzung. Nun wird es spannend. Ein Break des gestrigen Tiefs und folgend der Unterstützungslinien bei 162,88 und 162,56% dürfte weitere dynamische Abgaben nach sich ziehen – ein Anstieg über das gestrige Hoch per Daily-Close hingegen eine Gegenbewegung auslösen. Das negative Szenario muss favorisiert werden.

 

Bund-Future Dezember-Kontrakt – Stundenkerzen

Erholungen treffen nun im Bereich 163,70 und 164% auf Widerstand – jedes neue Tief wäre negativ.

 

Ihr Stefan Salomon

Chartanalyst wallstreet-online.de

 

Die wichtigsten Zahlen:

www.wallstreet-online.de - Wirtschaftskalender

 

Hinweis: Die Analyse wurde von Stefan Salomon mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit der in der Analyse enthaltenen Aussagen, Prognosen und Angaben wird jedoch keine Gewähr übernommen. Der Inhalt dient lediglich der Information und beinhaltet keine Vermögensberatung und keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von CFD, Aktien oder anderen Finanzprodukten. Die Analysen dienen nicht als konkrete Handelsempfehlung. Eine Haftung für Vermögensschäden ist ausgeschlossen. Eine Angabe von Kurszielen, potenziellen Kauf- oder Verkaufssignalen dient lediglich der Information und dient der Veranschaulichung entsprechend der Methodik der Chartanalyse. Die in den Beiträgen von Stefan Salomon besprochenen Werte können für den einzelnen Anleger je nach dessen Risikoprofil und finanzieller Lage nicht geeignet sein. Erklärung nach §34b Abs 1 WPHG: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Erstellung des Beitrags in dem in diesem Beitrag besprochenen Wert/Werten nicht investiert ist, weder direkt noch indirekt durch Finanzinstrumente. Charts: www.tradesignalonline.com

Wertpapier
BUND Future


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

 

Kommentare


Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel