DAX-0,47 % EUR/USD+0,38 % Gold+0,50 % Öl (Brent)+0,85 %

Videoausblick Startschuß für die Korrrektur?

Gastautor: Markus Fugmann
31.01.2017, 07:57  |  1114   |   |   

War der gestrige größte Abverkauf an der Wall Street seit Oktober der Startschuß für die Korrektur? Manches deutet darauf hin - die Märkte realisieren langsam aber sicher, dass Donald Trump ein Ideologe ist und nicht vorwiegend, wie man angenommen hatte, ein pragmatischer Deal-maker. Politik steht für ihn notfalls über der Wirtschaft - dafür steht symbolisch der am Wochenende verhängte Einreisestopp der Trump-Administration, die darauf folgende Rechtsunsicherheit (Greencard-Besitzer ausgenommen oder nicht) schadet nach Ansicht der Wall Street dem Ansehen der USA als sicherster Standort für Business. Nun also ist die sorglose Euphorie der Trump-Rally gestört, die Extrem-Werte bei der Volatilität dürften nun wieder korrigieren, ebenso wie die Aktienmärkte..

Das Video "Startschuß für die Korrrektur?" sehen Sie hier..



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel