DAX-0,07 % EUR/USD0,00 % Gold-0,03 % Öl (Brent)-0,14 %

MAIS Entscheidung gefallen

22.08.2017, 16:40  |  1461   |   |   

Unsere letzte Kommentierung zu Mais überschrieben wir vor knapp einem Monat noch mit „Mais - Spannung steigt“. Zwischenzeitlich hat sich die Spannung Bahn gebrochen, was wiederum zu einer mittelfristigen Weichenstellung führte. 

In unserer betreffenden Kommentierung vom 24.07. hieß es: „[…] Die wesentlichen charttechnischen Aspekte haben wir bereits angerissen. Der Bereich um 355 USC stellt eine wichtige Unterstützung dar. Oberhalb von 355 USC ist alles im grünen Bereich. Ein signifikanter Bruch dieser Zone würde jedoch eine Fortsetzung der Bewegung bis in den Bereich von 340 bis 320 USC offerieren. Auf der Oberseite steht die Zone 390 / 400 USC unter besonderer Beobachtung. Sollte die Auflösung dieses Widerstandsclusters gelingen, winken neue Kursziele im Bereich 420 bis 440 USC.“

Der signifikante Ausbruch über die 400 USC blieb Mais verwehrt. Mais reagierte mit der Abwärtsbewegung auf Nachrichten aus den USA, wonach die Mais-Ernte dort wohl deutlich höher ausfallen sollte, als bislang angenommen. Die USA sind Hauptproduzent von Mais. Dementsprechend bedeutend ist die Aufwärtskorrektur der Ernteerwartungen… 

Aktuell notiert Mais bei 349 USC. Die wichtige Unterstützung von 355 USC wurde durchbrochen. Noch ist der Bruch nicht signifikant, aber es droht das Alternativszenario mit einem Bewegungsziel von 320 USC. Im besten Fall halten bereits die 340 USC.  Eine erste Entspannung tritt ein, sollte Mais die 355 USC wieder zurückerobern.


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Mais
Mehr zum Thema
MaisKurszieleUSA


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends