DAX+0,22 % EUR/USD-0,02 % Gold+0,03 % Öl (Brent)0,00 %

KUPFER Im Korrekturmodus

23.09.2017, 16:20  |  1647   |   |   

In unserer letzten Kommentierung zu Kupfer vom 26.08. hieß es u.a. an dieser Stelle „[…] Vor knapp einer Woche legte die International Copper Study Group (ICSG) aktuelle Daten für die ersten fünf Monate des Jahres vor. Um es vorwegzunehmen: Diese zeichnen das Bild eines gut versorgten Marktes. Demnach dürfte der jüngste Preisanstieg bei Kupfer wohl eher spekulationsgetrieben sein, als auf fundamentale Stärke basieren. […]“.

Allerdings offerierte damals die charttechnische Konstellation eine Fortsetzung der Bewegung auf 3,2 bis 3,3 US-Dollar. Zum Zeitpunkt der Kommentierung attackierte Kupfer den Widerstand bei 3,0 US-Dollar. In der Tat konnte Kupfer danach seine Bewegung weiter ausdehnen und erreichte dabei fast die ausgegebene Zielzone. Allerdings ist in den letzten Handelstagen eine scharfe Korrektur zu beobachten. Der Kupferpreis atmet durch. Das spekulative Interesse hat zudem deutlich nachgelassen. Die hohe Bewegungsdynamik ist ein Beleg hierfür. Darüber hinaus wurden kürzlich die Daten für die ersten sechs Monate von der International Copper Study Group vorgelegt. Das oben geschilderte Gesamtbild eines gut versorgten Marktes hat sich durch die Daten noch einmal bestätigt.

Nach dem knackigen Anstieg der Kupferpreise kommt die aktuelle Korrektur nicht wirklich überraschend. Ob sie sich noch einmal ausweiten wird, dürfte sich bereits in Kürze entscheiden, denn Kupfer steuert die relevante Unterstützungszone 2,7 und 2,8 US-Dollar an. Unterhalb von 2,7 US-Dollar droht die Fortsetzung der Korrekturbewegung auf 2,5 US-Dollar. 

Kurzum: Die Seitenlinie ist aus unserer Sicht aktuell nicht die schlechteste Wahl in Bezug auf Kupfer.


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
Kupfer


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel