DAX+0,40 % EUR/USD+0,17 % Gold-0,10 % Öl (Brent)-1,36 %

Tradingchance Deutsche Bank-Puts mit 118%-Chance bei Korrektur auf 14€

Gastautor: Walter Kozubek
25.10.2017, 10:28  |  756   |   |   

Wenn die Deutsche Bank-Aktie nach den starken Kurszuwächsen der vergangenen Tage wieder auf 14 Euro korrigiert, dann wird sich das Investment in Short-Hebelprodukte bezahlt machen.

Obwohl über die Deutsche Bank in den vergangenen Tagen keine besonders erfreulichen Neuigkeiten veröffentlicht wurden, legte der Kurs der Deutsche Bank-Aktie (ISIN: DE0005140008) von 14,16 Euro um mehr als 4 Prozent auf bis zu 14,77 Euro zu. Während Analysten der Citigroup die Deutsche Bank-Aktie mit einem Kursziel von 9,50 Euro als Verkauf einstufen, bekräftigten die Experten von Independent Research wegen der Kostensenkungen die Aktie mit einem Kursziel von 19 Euro ihre Kaufempfehlung.

Wenn sich der im Vorfeld der Bekanntgabe der Quartalszahlen erfolgte Kursanstieg der Deutsche Bank-Aktie als Strohfeuer entpuppt und die Aktie in den nächsten Wochen wieder auf das Niveau vor dem Kurssprung im Bereich von 14 Euro zurückfällt, dann werden Short-Hebelprodukte für hohe Erträge sorgen.

Put-Optionsschein mit Basispreis bei 15 Euro

Der BNP-Put-Optionsschein auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis bei 15 Euro, Bewertungstag 12.12.17, BV 1, ISIN: DE000PP0FZP7, wurde beim Aktienkurs von 14,70 Euro mit 0,75– 0,77 Euro gehandelt. Gibt der Kurs der Deutsche Bank-Aktie im Verlauf der nächsten zwei Wochen auf 14 Euro nach, dann wird sich der handelbare Preis des Puts auf 1,15 Euro (+49 Prozent) steigern.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 15,203 Euro

Der DZ Bank-Open End Turbo-Put auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 15,203 Euro, BV 1, ISIN: DE000DD1K8B0, wurde beim Aktienkurs von 14,70 Euro mit 0,54 – 0,55 Euro taxiert.

Fällt der Kurs der Deutsche Bank-Aktie in den nächsten Wochen auf 14 Euro, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Puts – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber ansteigt – auf 1,20 Euro (+118 Prozent) erhöhen.

Open End Turbo-Put mit Basispreis und KO-Marke bei 15,48 Euro

Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Put auf die Deutsche Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 15,48 Euro, BV 1, ISIN: DE000MF2VH37, wurde beim Aktienkurs von 14,70 Euro mit 0,83 – 0,84 Euro taxiert. Wenn sich der Kurs der Deutsche Bank-Aktie in nächster Zeit auf 14 Euro reduziert, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Puts auf 1,48 Euro (+76 Prozent) steigern.

Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Deutsche Bank-Aktien oder von Hebelprodukten auf Deutsche Bank-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel